08.10.2012

50 Jahre James Bond!

Ob Sean Connery oder Roger Moore – wir haben die James-Bond-Filme seit jeher mit Spannung verfolgt: Vor 50 Jahren kam der erste Film »Dr. No« in die Kinos. Und ab 1. November läuft der neue Film »Skyfall« mit Daniel Craig an. Zwei gute Gründe, um sich die Entwicklung der Bond-Filme einmal näher anzusehen.
Werner Greve, Professor am Institut für Psychologie der Universität Hildesheim, tut dies auf eindrückliche und unterhaltsame Weise in seinem neuen Buch »James Bond 007 – Agent des Zeitgeistes«. Neben der Rolle der »Bond-Girls« analysiert er gesellschaftliche Moden, die sich in den Filmen widerspiegeln, und bietet damit einen intellektuellen Beitrag über den legendären Geheimagenten Ihrer Majestät.


Titel zur News

  (1 Titel)
Thema:
Produktform:
Sortieren nach: