Presse

Ihre Ansprechpartnerin

Maren Döpke
E-Mail: m.doepke@v-r.de

Vandenhoeck & Ruprecht bei

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

»Freundschaftsbündnisse, öffentliche Skandale und das Amt des Bundespräsidenten« - nein, dies ist keine Titelzeile am Tag des Rücktritts von Christian Wulff, sondern der Untertitel des Aufsatzes »Burgwedel und Bellevue« von Franz Walter im demnächst erscheinenden ersten Heft der neuen Zeitschrift INDES.

Vielleicht haben Sie schon mitbekommen, dass ab dem 5. April mit The Lady die Verfilmung des Lebens der burmesischen Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi ins Kino kommt? Das passende Buch dazu finden Sie bei uns: Der Weg zur Freiheit veröffentlicht Gespräche, die sie in der Zeit nach ihrem ersten sechsjährigen Hausarrest mit dem amerikanischen Journalisten Alan Clements geführt hat.

Ein besonderes Jubiläum feiert der Leinwandheld James Bond: »Mit James Bond – 007 jagt Dr. No« startete 1962 eine Filmreihe, die ihresgleichen sucht. Seit 50 Jahren sind die Filme Kassenschlager. Aus diesem Anlass stellt Werner Greve Ihnen James Bond als Agent des Zeitgeistes vor.
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

herzlich willkommen im neuen Pressebereich von Vandenhoeck & Ruprecht!
Wichtige Meldungen, aktuelle Veranstaltungshinweise und vor allem natürlich alles Wissenswerte über unsere Autoren und unsere Neuerscheinungen finden Sie hier auf einen Blick.

Möchten Sie Kontakt zu einem unserer Autoren aufnehmen, stelle ich diesen gern her.
 
Den Servicebereich für Rezensionsexemplare, Vorschau-Download, Newsletter-Abo und Kontakt sehen Sie links.
Für Fragen und Anregungen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung!
 
Mit herzlichen Grüßen
Maren Döpke

Aktuelle Pressemitteilungen

Archiv
27.06.2017
»Stirbt der Lebenspartner, verändert sich das Leben radikal. Alles, was bisher sicher erschien, ist durch den Tod fragwürdig oder beängstigend geworden«, sagt Trauerbegleiterin und Autorin Stephanie Witt-Loers. Seit Jahren hilft sie Frauen, einen Umgang mit ihrem Schmerz und ihrer Trauer zu finden.
22.06.2017
Unser Autor Prof. Dr. Holger Lindemann erhielt am 21. Juni 2017 in Rostock mit der Arbeitsgemeinschaft »Inklusion an Oldenburger Schulen« den »Jakob Muth-Preis für inklusive Schule« 2017.
19.06.2017
Die neue INDES (01|2017) diskutiert die Frage nach dem aktuellen spannungsreichen Wechselverhältnis von Politik, Kirche und Macht.
15.06.2017
Jetzt zum Lesen und Downloaden online: Unsere Herbstvorschauen 2017 aus V&R Academic sowie V&R Psychologie | V&R Pädagogik und V&R Gemeindepraxis!
15.06.2017
Die Verlagsgruppe Vandenhoeck & Ruprecht | Böhlau trauert um ihren Autor Dr. theol. Dr. h.c. mult. Erich Gräßer, der am 2. Juni 2017 im Alter von 89 Jahren verstorben ist.
14.06.2017
Wie viele Rechtsanwälte in der DDR arbeiteten als inoffizielle Mitarbeiter mit der Stasi zusammen? Welche Auswirkungen hatte das auf die Gerichtsprozesse? In einer neuen wissenschaftlichen Studie widmet sich Dr. Christian Booß diesen und weiteren Fragen. Am 14. Juni stellt er sein Buch »Im goldenen Käfig« über die DDR-Anwälte in der Ära Honecker in Berlin vor.

Highlights

  (5 Titel)
Thema:
Produktform:
Sortieren nach: