Aktuelles

Alle
02.03.2018
Jetzt zum Lesen und Herunterladen online: Die Frühjahrsvorschauen 2018 der Vandenhoeck & Ruprecht Verlage.
23.02.2018
»Romantik. Journal for the Study of Romanticisms« is a multidisciplinary journal dedicated to the study of romantic-era cultural productions and concepts. The journal promotes innovative research across disciplinary borders. It aims to advance new historical discoveries, forward-looking theoretical insights and cutting-edge methodological approaches.
22.05.2015

Ist die Literaturkritik am Ende? Beobachten wir den Niedergang der Zeitungsrezensionen? Nein! sagt Professor Dr. Heinrich Kaulen: »Es handelt sich nicht um den Verfall oder gar das Aussterben von Literaturkritik, sondern um einen Funktionswandel, einen Transformationsprozess, der sich wissenschaftlich differenziert beschreiben und in seinen Ursachen analysieren lässt.« Und genau das tut er! Ein Interview.

20.05.2015

Die gute Nachricht für alle Literaturliebhaber: V&R Academic baut sein Germanistik-Programm weiter aus. Etablierte Reihen wie »Palaestra. Untersuchungen zur europäischen Literatur« oder die Zeitschrift »Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes« werden zukünftig von einer noch größeren Fülle von literatur- und sprachwissenschaftlichen wie mediävistischen Publikationen begleitet. Auch kümmern wir uns dabei um Fragen der Literaturvermittlung, Literaturkritik und –didaktik.
Unter »Mehr Info« stellen wir Ihnen verschiedene Informationsmöglichkeiten vor.

 



Es wurden keine Veranstaltungen gefunden.