Empfehlen

Autorenporträt

Elisabeth Drimalla


Elisabeth Drimalla

Dr. med. Elisabeth Drimalla ist Fachärztin für Allgemeinmedizin und ärztliche Psychotherapeutin. Sie arbeitet als Einzel- und Gruppenpsychotherapeutin sowie als Paar- und Sexualtherapeutin in eigener Praxis in Hannover.


Mehr Infos zum Autor

Abdruckrechte

Text oder Illustration aus diesem Titel verwenden?

Lizenz erwerben
eBook

Elisabeth Drimalla

Amor altert nicht

Paarbeziehung und Sexualität im Alter

2., unveränderte Auflage 2016
136 Seiten
ISBN 978-3-647-40254-3
Vandenhoeck & Ruprecht

11,99 €
IN DEN WARENKORB  
PDF eBook
Buch 15,00 € KAUFEN

Das Alter hält zahlreiche Herausforderungen für jeden Einzelnen und auch für die Liebe in Partnerschaft und Ehe bereit. Körperliche Veränderungen, die individuellen Lebensgeschichten, aktuelle Lebenssituation, Konflikte und Paardynamik spielen zusammen und werden darüber hinaus durch gesellschaftliche Normen beeinflusst. Dieses Buch vermittelt älteren Menschen Wissen und praktische Unterstützung, um ihre oft gestörte oder verlorengegangene sexuelle Beziehung wiederzufinden, weiterzuentwickeln und zu intensivieren. Sie erfahren, wie und warum körperliche Erkrankungen die Paarbeziehung und Sexualität verändern können, und bekommen Anregungen, auch im Alter mit dem Partner Lebendigkeit und Erotik zu erleben.Die Übungen und Fragen zu den einzelnen Kapiteln helfen, sowohl eigenes sexuelles Erleben als auch die Paarbeziehung zu reflektieren und zu verbessern. Film- und Romantipps bieten andere Sicht- und Erlebensweisen an. Die Sexualtherapeutin und Allgemeinmedizinerin Elisabeth Drimalla ermuntert dazu, mit ihrem Buch wie mit der Sexualität spielerisch umzugehen.Interessant und hilfreich ist das Buch auch für Ärzte und Psychotherapeuten, die ihr sexualtherapeutisches Wissen verbessern möchten. Denn in der Ausbildung werden sexuelle Probleme kaum berücksichtigt, obwohl sie in der Praxis bei Patienten häufig vorkommen.Kontaktadressen am Ende des Buches bieten bei Bedarf professionelle Unterstützung durch Beratungsstellen und Sexualtherapeuten. Das kostenlose Downloadmaterial enthält Fragebögen und Übungen.

Mehr Infos zum Buch

Pressestimmen    
»Man könnte das Buch „Amor altert nicht“ einen Kurzlehrgang nennen, aber nicht trocken, sondern durch Fallbeispiele angereichert. Der besondere Reiz: Elisabeth Drimalla scheint die meisten seriösen Werke gelesen zu haben und kann sie kundig weiterempfehlen.«
Zur vollständigen Besprechung
Deutsches Ärzteblatt PP (Tilmann Moser), Heft: 8 (2015)


»Solides Wissen, wissenschaftlich untermauert und sehr motivierend dargeboten, dazu noch lmpulse aus der schönen Literatur, hier besonders von Bert Brecht, machen das Buch zu einem in jeder Hinsicht herausragenden Ratgeber. Er bewirkt bei den  Hilfesuchenden sicher viel Gutes.«
Der evangelische Buchberater (Martina Mattes), Heft: 3 (2015)


»Anhand von Beispielen aus ihrer Praxis erläutert sie sehr plastisch, wie hilflos Paare mit diesen Situationen umgehen und entwickelt Empfehlungen, schwindende oder sich verändernde Zuneigung, Liebe, Zuwendung, gegenseitige Hilfe bei Krisen oder Krankheiten bewußt zu machen und aus ihren selbst gegrabenen Löchern wieder ans Licht zu holen.«
Der Urologe (Wolfgang Bühmann), Heft: 11 (2015)


»Elisabeth Drimalla ermutigt, die Herausforderungen der Liebe im Alter anzunehmen«
Psychologie heute (Tilmann Moser), Heft: 1 (2016)


»[D]as Buch [zeugt] von einem großen und fundierten Erfahrungsschatz der Autorin. Es kann als Lektüre für interessierte Paare empfohlen werden und wird auch als begleitende Lektüre für Paare in Therapie nützlich sein.«
Sexuologie (Frank-Michael Köhn), Heft: 1/2 (2016)


Leserstimmen  


Eigene Leserstimme abgeben


Eigene Leserstimme abgeben

Ihr Name:*
Ihre E-Mail:*
Ihr Kommentar:*
Sicherheitscode:* Bitte Sicherheitscode eingeben

Im Kommentar sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt. Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den Verlag hier veröffentlicht.


News   Alle

22.05.2015

»Amor altert nicht!«

sagt Ärztin und Sexualtherapeutin Dr. Elisabeth Drimalla.
Im Interview erläutert sie, wie lust- und liebevolle Sexualität auch im Alter gelingen kann.

12.05.2015

Sex in der ›Silver Society‹

Wie lust- und liebevolle Sexualität auch im Alter gelingen kann, dieser Frage widmet sich das neue Buch von Dr. med. Elisabeth Drimalla. Den Trend, den das deutsche Zukunftsinstitut als ›Silver Society‹ und ›Downaging‹ beschrieben hat, erlebt sie täglich in ihrer Praxis: »Sexualität ist für diese Generation wichtig«. Leider sind viele Paare mit den Herausforderungen des Alters in diesem Punkt allein gelassen – »Amor altert nicht« schafft Abhilfe!



08.05.2015

BEcomeLove - Philosophie-Festival der Liebe

Gerald Hüther, Autor von »Etwas mehr Hirn, bitte« spricht am 8.9.2015 um 14.00h bei BEcomeLove! Das Philosohie-Festival der Liebe findet vom 5.9.-9.9.2015 in Berlin statt.