Andrea Ammendola

Dr. Andrea Ammendola ist seit 2017 Referent für Retrodigitalisierung und Sammlungsmanagement an der Universitäts- und Landesbibliothek Münster.

Vita

Dr. Andrea Ammendola war von 2012 bis 2017 als Geschäftsführer am Institut für Rechtsgeschichte der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster tätig und davor als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Münsteraner Institut für Musikwissenschaft. Hier war er am Teilprojekt B8 »Formen symbolischer Kommunikation in der Messvertonung des 15. bis 17. Jahrhunderts« des Sonderforschungsbereiches 496 der Universität Münster beteiligt.

Alle Titel des Autors

  (2 Titel)
Thema:
Produktform:
Sortieren nach: