08.05.2015

BEcomeLove - Philosophie-Festival der Liebe

BEcomeLove vom 5.9.-9.9.2015 in Berlin

Mit dabei beim Philosophie-Festival der Liebe: unser Autor Gerald Hüther!  Am 8.9. um 14h spricht er über die »Die Wirkungen der Liebe in menschlicher Psyche«.

Worum geht es bei BEcomeLove?


Ist Liebe Verliebstsein? Kann Liebe heilen? Ist Liebe nur ein Gefühl? Ist Liebe pure Energie? Was bewirkt Liebe in unserem Körper? Ist Liebe Gott? Ist Liebe bedingungslos? Kann Liebe sterben? Ist Liebe sichtbar? Ist Liebe einzigartig? Ist Liebe verbindend? Braucht die Erde Liebe? Braucht der Mensch Liebe? Was ist Liebe?
„Love“ oder „Liebe“ – kein anderes Wort erfasst so ganzheitlich die Essenz, den Sinn und das Göttliche des Lebens. Nicht nur für das Glück des Einzelnen, sondern auch für die Entstehung, die Geschichte und die Zukunft der Menschheit war und ist „Liebe“ die entscheidende Qualität, Energie und Intention.
Eine Analyse der Philosophie-, Religions- und Kulturgeschichte lässt uns vermuten, dass der Begriff der „Liebe“ deshalb so entscheidend ist, weil nur darin die drei Grundwerte des Seins zusammenkommen: Gutes, Wahres und Schönes.
Gutes im Sinne des Mitgefühls für alle Wesen.
Schönes im Sinne der Kreativität und Ekstase die erblüht, wenn verschiedene Wesen einander inspirieren.
Wahres im Sinne des Bewusstseins, welches es braucht, um in und um sich die Liebe als Essenz des Lebens zu erkennen, zu befreien und zu intensivieren.
Die Erforschung und Förderung der Liebe steht daher im Zentrum unseres jährlichen Kongressangebotes, inklusive Workshops und Events.

Zur Quelle

 


Titel zur News

  (3 Titel)
Thema:
Produktform:
Sortieren nach: