Begabungen sichtbar machen
 
Empfehlen

Autorenporträt

Dagmar Bergs-Winkels


Prof. Dr. Dagmar Bergs-Winkels hat langjährige Erfahrung als Dozentin im Bereich der Frühförderung besonders begabter Kinder. Seit 2007 ist sie Professorin für Erziehungswissenschaften an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg, Prodekanin für Studium, Lehre und Internationales der Fakultät Wirtschaft und Soziales. Sie ist Studiengangsleitung des Studiengangs Bildung und Erziehung in der Kindheit sowie wissenschaftliche Leitung der Kita CampusKinder Hamburg. Sie wirkt in zahlreichen wissenschaftlichen Vereinigungen: u. a. Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaften (DGfE); International Research Association for Talent Development and Excellence(IRATADE); Internationales Centrum für Begabungsforschung der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster(ICBF); European Council of High Ability (ECHA) und ist Gründungsmitglied der Bundesarbeitsgemeinschaft Bildung und Erziehung in der Kindheit.


Mehr Infos zum Autor

Autorenporträt

Stephanie Schmitz


Die Sozialpädagogin Stephanie Schmitz ist diplomierte Fachkraft Begabungsförderung (ECHA Dipl.“ Specialist in Gifted Education”) mit 30-jähriger Praxiserfahrung als staatlich anerkannte Erzieherin, arbeitete mit Kindern von U3 bis zur vollendeten Grundschulzeit. Sie ist freie Mitarbeiterin des ICBFs (Internationale Centrum für Begabungsforschung); war u. a. Gast-Dozentin an der Hochschule von Arnheim&Nijmegen (HAN) und seit 1998 selbstständig als Referentin, Fortbildnerin und in der Beratung zu pädagogischen Themen sowie Begabungsfragen und der Begabungsförderung tätig. Ehrenamtlich wirkte sie langjährig als Gesprächskreisleitung der DGhK (Deutsche Gesellschaft für das hochbegabte Kind).


Mehr Infos zum Autor

Abdruckrechte

Text oder Illustration aus diesem Titel verwenden?

Lizenz erwerben
eBook

Dagmar Bergs-Winkels, Stephanie Schmitz

Begabungen sichtbar machen

Individuell Fördern im vorschulischen Bereich

1. Auflage 2018
168 Seiten mit 9 Abbildungen und 4 Tabellen
ISBN 978-3-647-70249-0
Vandenhoeck & Ruprecht

15,99 €
IN DEN WARENKORB  
PDF eBook
Buch 20,00 € KAUFEN

Begabungsförderung im Elementarbereich, ist das notwendig? Angesichts der aktuellen Bildungsdebatte ist die Frage eindeutig mit „Ja“ zu beantworten. Doch wie gelingt das im pädagogischen Alltag? Und was ist überhaupt eine „Begabung“?

Dagmar Bergs-Winkels und Stephanie Schmitz transferieren das Thema »Besondere Begabung« auf das vorschulische Bildungs- und Betreuungsfeld. Neben den klassischen Theorien zu Begabung und Diagnostik liegt der Schwerpunkt insbesondere in der praktischen Umsetzung von Fördermaßnahmen bzw. fördernden Rahmenbedingungen im Sinne einer auf Individuen bezogenen Pädagogik. Wie sehen erste Schritte aus? Welche Rolle nehmen die Fachkräfte ein? Wo finden sie  Informationen und Unterstützung? Welches Bild vom Kind braucht Begabungsförderung? Wie können Eltern kompetent unterstützt werden? Diese und weitere Aspekte werden anhand von Fallbeispielen bearbeitet.

Mehr Infos zum Buch

Leserstimmen  


Eigene Leserstimme abgeben


Eigene Leserstimme abgeben

Ihr Name:*
Ihre E-Mail:*
Ihr Kommentar:*
Sicherheitscode:* Bitte Sicherheitscode eingeben

Im Kommentar sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt. Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den Verlag hier veröffentlicht.