Empfehlen

Autorenporträt

Anne K. Koepsel


Dr. Anne K. Koepsel ist seit September 2004 als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Wirtschafsstrafrecht der Universität Osnabrück tätig.


Mehr Infos zum Autor

Abdruckrechte

Text oder Illustration aus diesem Titel verwenden?

Lizenz erwerben

Anne K. Koepsel

Bestechlichkeit und Bestechung im geschäftlichen Verkehr (§ 299 StGB)

Eine Fallanalyse zur Ermittlung von Anwendungsbereich und Grenzen der Norm

1. Auflage 2006
225 Seiten gebunden
ISBN 978-3-89971-330-5
Universitätsverlag Osnabrück bei V&R unipress

Osnabrücker Abhandlungen zum gesamten Wirtschaftsstrafrecht. - Band 007

50,00 €

Die Bestechung in der privaten Wirtschaft erfährt derzeit in der öffentlichen Wahrnehmung eine verstärkte Aufmerksamkeit. Im Strafrecht rückt eine Norm in den Mittelpunkt des Interesses, die bislang ein Schattendasein fristete: die Bestechlichkeit und Bestechung im geschäftlichen Verkehr, § 299 StGB.
Der Tatbestand wirft jedoch mehr Fragen auf, als er beantwortet, insbesondere das Rechtsgut der Norm ist umstritten. Für die Praxis ergeben sich zahlreiche Auslegungs- und Anwendungsprobleme.
Koepsel zeigt Grenzen und Anwendungsbereich der Norm mit Hilfe einer rechtsgutorientierten Fallanalyse auf und geht der Sachgerechtigkeit der Regelung auf den Grund.

Mehr Infos zum Buch

Leserstimmen  


Eigene Leserstimme abgeben


Eigene Leserstimme abgeben

Ihr Name:*
Ihre E-Mail:*
Ihr Kommentar:*
Sicherheitscode:* Bitte Sicherheitscode eingeben

Im Kommentar sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt. Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den Verlag hier veröffentlicht.


Titel der Reihe
Osnabrücker Abhandlungen zum gesamten Wirtschaftsstrafrecht.