Between Moses and Plato
Empfehlen

Autorenporträt

Anselm C. Hagedorn


Dr. theol. Anselm C. Hagedorn ist Wissenschaftlicher Assistent an der Humboldt-Universität Berlin und wurde 2000 in Oxford promoviert.


Mehr Infos zum Autor

Abdruckrechte

Text oder Illustration aus diesem Titel verwenden?

Lizenz erwerben

Anselm C. Hagedorn

Between Moses and Plato

Individual and Society in Deuteronomy and Ancient Greek Law

1. Auflage 2004
351 Seiten Leinen
ISBN 978-3-525-53888-3
Vandenhoeck & Ruprecht

Forschungen zur Religion und Literatur des Alten und Neuen Testaments. - Band 204

25,00 €

Die Beziehungen zwischen Individuum und Gesellschaft in den Gesetzestexten des Deuteronomiums (Dtn 2–5; 16–18; 20 und 21f.) und in legislativen wie auch literarischen antiken griechischen Texten werden erstmals in dieser interdisziplinären und vergleichenden Studie untersucht, die zum Ergebnis kommt, dass es zwar kein einheitliches Gesetz im Mittelmeerraum gegeben habe, dafür aber immerhin gemeinsame Grundüberzeugungen, die sich auch in den Gesetzgebungen niederschlugen. Die Präsentation der bislang kaum bekannten griechischen Quellen verleiht dem Werk Editionscharakter.

Mehr Infos zum Buch

Mediathek

Leserstimmen  


Eigene Leserstimme abgeben


Eigene Leserstimme abgeben

Ihr Name:*
Ihre E-Mail:*
Ihr Kommentar:*
Sicherheitscode:* Bitte Sicherheitscode eingeben

Im Kommentar sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt. Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den Verlag hier veröffentlicht.


Titel der Reihe
Forschungen zur Religion und Literatur des Alten und Neuen Testaments.