Birgit Besser-Scholz

Birgit Besser-Scholz ist seit mehr als 20 Jahren Gymnasiallehrerin und arbeitet nebenberuflich als Psychologische Beraterin.

Vita

Birgit Besser-Scholz, geb. 1955 in Essen, Studium der Ev. Theologie und der Anglistik an der Ruhr-Universität Bochum und in St. Andrews, Schottland, war über 20 Jahre lang als Gymnasiallehrerin in Köln und Bonn tätig. Dort u.a. Beratungslehrerin im Bereich der Suchtprävention. Herausgeberin und Mitautorin des Unterrichtswerks LebensZeichen für den evangelischen Religionsunterricht. Zweitstudium der Psychologie an der Universität Bonn. Ausbildung zum NLP-Master-Practitioner (= DGNLP) und zur tiefenpsychologisch orientierten Bindungsanalytikerin.
Frau Besser-Scholz ist verheiratet mit einem Arzt in freier Praxis und Mutter von vier Kindern. Sie ist nebenberuflich als Psychologische Beraterin tätig.

Mehr Infos zum Autor

Mediathek

Downloads
Autorenfoto 300dpi
News zum Autor   Alle

10.04.2014

Psychische Erkrankungen werden unter Pädagogen immer häufiger

Bis zu 30 Prozent der Beschäftigten im Bildungssystem leiden an Symptomen wie Burnout oder psychischen Belastungen. Zu diesem Ergebnis kommt ein am 08.04. vom »Aktionsrat Bildung« vorgestelltes Gutachten.
Aus diesem Anlass möchten wir Ihnen gerne unsere Bücher zu diesem wichtigen Thema vorstellen.

Alle Titel des Autors

  (1 Titel)
Thema:
Produktform:
Sortieren nach: