Datenblatt:

Autor: Arne Ulbricht
Titel: Lesen ist cool!
Seiten: 160, kartoniert
Format: 12,3 x 20,5 cm
Preis: € 15,– D / € 15,50 A
ISBN: 978-3-525-70178-2
eBook: PDF-Format und epub
Gattung: Fachbuch
Fachgebiet: Pädagogik

Lesen ist cool! -Ein Plädoyer fürs Lesen!

Lesen bildet. Das weiß jeder. Aber wie fördere ich das Lesen bei Kindern? 
Indem ich ihnen vorlese. 

Arne Ulbricht gibt in seinem Buch Anregungen, was und wie Eltern am besten vorlesen. Insbesondere die Vater-Kind-Beziehung profitiert beim Lesen und Vorlesen.
Arne Ulbricht gibt viele konkrete Buchempfehlungen und schildert sehr persönlich, mit welchen Tricks und Techniken man Kindern das Lesen schmackhaft macht. Nicht zuletzt zeigt er aber, welch große Befriedigung Erwachsene aus dem Vorlesen und dem Lesen mit Kindern ziehen können.

Unterstützung erhält der Autor durch Meinungen von Experten:
Namhafte Kinderbuchautoren wie Martin Baltscheit oder Andreas Steinhöfel und erfahrene BuchhändlerInnen beantworteten seine Fragebogenaktion und unterstützen seine Thesen.


Hier gelangen Sie zum Webshop.

Stimmen zum Buch:

Margret Schaaf, 1.Vorsitzende MENTOR - Die Leselernhelfer Bundesverband e.V.  

„Lesen ist cool“ zu lesen, hat mir enorm viel Freude bereitet. Das Buch ist klar und logisch aufgebaut, von der Notwendigkeit des Vorlesens über die Vorleser, die Vorleseorte bis hin zu den vielen Orientierungshilfen. Arne Ulbricht legt die Notwendigkeit der Leseförderung und die Bedeutung des Vorlesens nicht in der fachdidaktischen Sprache des Lehrers dar, sondern in einer sehr persönlichen Art und Weise, die jeden anspricht. Er kommt nicht mit dem erhobenen Zeigefinger daher, vielmehr motiviert er mit seinen vielen Ideen und Vorschlägen zum Vorlesen.Da Herr Ulbricht seine privaten und beruflichen Erfahrungen mit dem Vorlesen und seine eigene Lesemotivation sehr engagiert beschreibt, ist ihm eine sehr persönliche Darstellung gelungen, die sicher viele ansprechen und motivieren wird.