Carmen Birkholz

Dipl.-Theol. Carmen Birkholz arbeitet als freiberufliche Theologin, ist Inhaberin des Instituts für Lebensbegleitung und Trainerin für Palliative Care mit den Schwerpunkten Sterbebegleitung und Demenz, Spiritualität, Rituale, Trauer und hospizlich-palliative Kulturentwicklung. Außerdem betreibt sie Projektmanagement und wissenschaftliche Forschung im hospizlich-palliativen Feld. Sie lebt in Essen.

Vita

  • Jahrgang 1964
  • evangelische Theologin und ordinierte Pastorin
  • ausgebildete Klinikseelsorgerin
  • Mediatorin
  • Anleiterin für Achtsamkeitsmeditation (Vipassana) in Verbindung mit spiritueller Arbeit
  • Trainerin Palliative Care mit den Schwerpunkten Sterbebegleitung und Demenz, Spiritualität, Rituale, Trauer und hospizlich-palliative Kulturentwicklung
  • Projektmanagement und wissenschaftliche Forschung im hospizlich-palliativen Feld
  • Autorin zu den Themen Trauer, Spiritualität, Spiritual Care und Palliative Care, unter anderem für Menschen mit Demenz und Menschen mit geistiger Beeinträchtigung
  • freiberufliche Theologin und Inhaberin des Instituts für Lebensbegleitung
  • Doktorandin am IFF-Wien mit einem Thema der spirituellen Sorge um Menschen mit Demenz im Kontext von Palliative Care.

Alle Titel des Autors

  (1 Titel)
Thema:
Produktform:
Sortieren nach: