Charismatische Spiritualität und Seelsorge
 
Empfehlen

Autorenporträt

Markus Schmidt


Dr. Markus Schmidt war Promotionsstipendiat der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens. Derzeit ist er Vikar in Leipzig.
Mehr Infos zum Autor

Abdruckrechte

Text oder Illustration aus diesem Titel verwenden?

Lizenz erwerben
eBook

Markus Schmidt

Charismatische Spiritualität und Seelsorge

Der Volksmissionskreis Sachsen bis 1990

1. Auflage 2017
522 Seiten mit 2 Abbildungen
ISBN 978-3-8470-0704-3
V&R unipress

Kirche – Konfession – Religion. - Band 069

59,99 €
IN DEN WARENKORB  
PDF eBook
Buch 70,00 € KAUFEN

Markus Schmidts Studie liefert einen wichtigen Beitrag zur kirchen-, frömmigkeits- und biographiegeschichtlichen Erforschung der sächsischen Landeskirche im 20. Jahrhundert: Der Volksmissionskreis stand in der DDR an der Spitze der charismatischen Bewegung Sachsens und war entscheidend an ihrer Verbreitung innerhalb der Ev.-Luth. Landeskirche beteiligt. Der Spiritualitätsbegriff und das Seelsorgeverständnis des Kreises prägen die sächsische Landeskirche bis heute. Markus Schmidt untersucht den Volksmissionskreis von seinen Wurzeln in der Bekennenden Kirche bis hin zur Zeit der Friedlichen Revolution. Er analysiert dabei die Seelsorgekonzeption des Kreises und diskutiert dessen Seelsorgepraxis kritisch.

Mehr Infos zum Buch

Leserstimmen  


Eigene Leserstimme abgeben


Eigene Leserstimme abgeben

Ihr Name:*
Ihre E-Mail:*
Ihr Kommentar:*
Sicherheitscode:* Bitte Sicherheitscode eingeben

Im Kommentar sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt. Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den Verlag hier veröffentlicht.


Titel der Reihe
Kirche – Konfession – Religion.