Empfehlen

Herausgeberporträt

Jean-Michel Roessli


Jean-Michel Roessli, Conjoint Ph.D., is Associate Professor in Historical Theology, Department of Theological Studies at the Concordia University, Montreal (Quebec, Canada).


Mehr Infos zum Herausgeber

Herausgeberporträt

Tobias Nicklas


Dr. theol. Tobias Nicklas ist Professor für Exegese und Hermeneutik des Neuen Testaments an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Regensburg.


Mehr Infos zum Herausgeber

Abdruckrechte

Text oder Illustration aus diesem Titel verwenden?

Lizenz erwerben
eBook

Jean-Michel Roessli, Tobias Nicklas (Hg.)

Christian Apocrypha

Receptions of the New Testament in Ancient Christian Apocrypha

1. Auflage 2014
352 Seiten
ISBN 978-3-647-54016-0
Vandenhoeck & Ruprecht

Novum Testamentum Patristicum. - Band 026

74,99 €
IN DEN WARENKORB  
PDF eBook
Buch 90,00 € KAUFEN

In very different ways the writings of the New Testament have shaped cultures until today. The Novum Testamentum Patristicum project will give a full documentation of ancient Christian receptions of the New Testament in late antiquity. This volume focuses on the different mainly narrative receptions of New Testament texts in ancient Christian apocryphal literature. While it has been accepted for a long time that apocryphal writings mainly wanted to fill the gaps of New Testament texts in more or less fantastic ways, the articles in this volume discover a rich and very different variety of re-writings, relectures, and receptions of New Testament texts, motifs and ideas.

Mehr Infos zum Buch

Leserstimmen  


Eigene Leserstimme abgeben


Eigene Leserstimme abgeben

Ihr Name:*
Ihre E-Mail:*
Ihr Kommentar:*
Sicherheitscode:* Bitte Sicherheitscode eingeben

Im Kommentar sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt. Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den Verlag hier veröffentlicht.


Titel der Reihe
Novum Testamentum Patristicum.