Empfehlen

Autorenporträt

Wolf-Friedrich Schäufele


Prof. Dr. theol. Wolf-Friedrich Schäufele ist Professor für Kirchengeschichte am Fachbereich Evangelische Theologie der Philipps-Universität Marburg.


Mehr Infos zum Autor

Abdruckrechte

Text oder Illustration aus diesem Titel verwenden?

Lizenz erwerben

Wolf-Friedrich Schäufele

Christliche Mystik

1. Auflage 2017
256 Seiten gebunden
ISBN 978-3-7887-3163-2
Vandenhoeck & Ruprecht

Theologische Bibliothek - Band 004

25,00 €
Bei Abnahme der Reihe: 20,00 €
PDF eBook 19,99 € KAUFEN

Auf der Suche nach authentischer religiöser Erfahrung richten sich viele Erwartungen auf „Mystik". Schäufele gibt eine Einführung in die Geschichte der christlichen Mystik von den biblischen Anfängen bis zur Gegenwart. Er zeigt, dass mystische Religiosität stets eine Option christlicher Frömmigkeit war, aber unter bestimmten historischen und sozialen Bedingungen besondere Bedeutung gewann: im Altertum unter dem Einfluss von Neuplatonismus und Mönchtum, im Gefolge der Kirchenreform und Laienfrömmigkeit des Hochmittelalters und unter den Bedingungen konfessioneller Spaltung in der Frühen Neuzeit.

Mehr Infos zum Buch

Leserstimmen  


Eigene Leserstimme abgeben


Eigene Leserstimme abgeben

Ihr Name:*
Ihre E-Mail:*
Ihr Kommentar:*
Sicherheitscode:* Bitte Sicherheitscode eingeben

Im Kommentar sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt. Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den Verlag hier veröffentlicht.


Titel der Reihe
Theologische Bibliothek