Empfehlen

Autorenporträt

Matthias Hengelbrock


Matthias Hengelbrock

Dr. Matthias Hengelbrock ist Fachberater bei der niedersächsischen Landesschulbehörde und unterrichtet am Alten Gymnasium Oldenburg.


Mehr Infos zum Autor

Abdruckrechte

Text oder Illustration aus diesem Titel verwenden?

Lizenz erwerben

Matthias Hengelbrock

Cicero, Philippische Reden

1. Auflage 2016
96 Seiten kartoniert
ISBN 978-3-525-71106-4
Vandenhoeck & Ruprecht

classica. - Band 009

16,00 €
IN DEN WARENKORB  
Buch , Lehrerprüfexemplar

Ciceros 14 Philippische Reden entstanden in den Monaten nach Caesars Ermordung, als noch überhaupt nicht klar war, wohin die römische Republik steuert. Der Band erlaubt durch Sacherläuterungen und verhältnismäßig viele Vokabelangaben eine flüssige Lektüre; Geschichte wird als offener Prozess begriffen und Entscheidungsoptionen werden in ihrem jeweiligen Kontext betrachtet.Neben der Erklärung einiger sprachlicher Besonderheiten von Ciceros Prosa bietet der Anhang einen Überblick über neun grammatikalische Stolpersteine (GS). Gemeint sind damit Phänomene, die eigentlich zur Grammatik der Lehrbuch- oder frühen Lektürephase gehören, erfahrungsgemäß aber auch Fortgeschrittenen immer wieder Pro­bleme bereiten können.Hier geht es zum Lehrerband!

Mehr Infos zum Buch

Leserstimmen  


Eigene Leserstimme abgeben


Eigene Leserstimme abgeben

Ihr Name:*
Ihre E-Mail:*
Ihr Kommentar:*
Sicherheitscode:* Bitte Sicherheitscode eingeben

Im Kommentar sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt. Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den Verlag hier veröffentlicht.


Titel der Reihe
classica.