Irene Dingel (Hg.)

Controversia et Confessio. Theologische Kontroversen 1548–1577/80.

Kritische Auswahledition.

Die Reihe »Controversia et Confessio« dokumentiert die innerprotestantischen Streitigkeiten nach dem Interim von 1548. Die neunbändige Edition orientiert sich an den verhandelten theologiegeschichtlich relevanten Themen und bietet jene Texte, die für die Ausprägung der Konfessionen von zentraler Bedeutung waren. Hinter den Kontroversen stand die Auseinandersetzung um das Erbe der von Luther und Melanchthon getragenen Wittenberger Reformation, außerdem die Frage nach dem Verhältnis von Religion und Politik, die Suche nach Orientierung gebenden Autoritäten und das Ringen um theologische Authentizität bei gleichzeitiger Pluralisierung der Positionen. Die Reihe wird bis 2022 abgeschlossen.



Titel der Reihe

  (6 Titel)

Band 009
120,00 €
Jetzt Antitrinitarische Streitigkeiten bestellen Buch
Band 004
140,00 €
Jetzt Der Antinomistische Streit (1556–1571) bestellen Buch
Band 003
85,00 €
Jetzt Der Majoristische Streit (1552–1570) bestellen Buch
Band 002
200,00 €
Jetzt Der Adiaphoristische Streit (1548–1560) bestellen Buch
Band 001
200,00 €
Jetzt Reaktionen auf das Augsburger Interim bestellen Buch