Carsten Gansel, Hermann Korte (Hg.)

Deutschsprachige Gegenwartsliteratur und Medien.

Die Zahl der Arbeiten zur deutschsprachigen Gegenwartsliteratur nimmt seit Ende der 1980er Jahre deutlich zu. Hintergrund dieser Entwicklung sind zunehmende Lehrangebote an den Universitäten zum Thema, und auch in modularisierten Studiengängen gehören Segmente, die der Literatur nach 1945 und der aktuellen Literatur vorbehalten sind, zum Pflichtprogramm. Die Reihe »Deutschsprachige Gegenwartsliteratur« ist nicht auf einen zementierten Literaturbegriff fixiert, sondern will den veränderten Stellenwert der Literatur ab der Mitte des 20. und des frühen 21. Jahrhunderts dokumentieren. Ihre Bände erschließen u.a. neue Felder der Gegenwarts­literatur, untersuchen einzelne historische Phasen der Literatur nach der klassischen Moderne und stellen das literarische Werk von Autorinnen und Autoren bzw. Autorengruppen der Gegenwarts­literatur dar. Auch soll die hybride Struktur der Gegenwartskultur erforscht und dabei der Konnex von Literatur und Medien thematisiert werden. An paradigmatischen Beispielen soll der dynamische Literaturkanon der Gegenwart untersucht werden, ebenso der Stellenwert von »Event«-Literatur. Schließlich ist es Ziel der Reihe, Gegenwartsliteratur im Kontext aktueller Forschungsmethoden und Forschungsansätze, zum Beispiel in der Narratologie, zu erschließen.



Mehr Info zur Reihe

News zur Reihe   Alle

01.11.2016

Zum neunzigsten Geburtstag von Günter de Bruyn!

Der Schriftsteller Günter de Bruyn feiert heute seinen neuzigsten Geburtstag! Seine autobiographisch gefärbten Romane wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, von sich reden machte er aber auch, als er 1989 den Nationalpreis der DDR ablehnte. Unlängst hat sich Bianca Weyers wissenschaftlich mit Günter de Bruyn auseinandergesetzt, hier finden Sie ein Interview mit ihr.

Titel der Reihe

  (23 Titel)

Band 023
50,00 €
Jetzt Identitätskonstruktionen in der deutschen Gegenwartsliteratur bestellen Buch
Band 022
50,00 €
Jetzt Niemandsbuchten und Schutzbefohlene bestellen Buch
Band 020
55,00 €
Jetzt Autobiographische Narration und das Ende der DDR bestellen Buch
Band 019
35,00 €
Jetzt Ausgraben und Erinnern bestellen Buch
Band 018
60,00 €
Jetzt Die andere deutsche Erinnerung bestellen Buch
Band 017
40,00 €
Jetzt Der Autor in seinem Text bestellen Buch
Band 016
55,00 €
Jetzt Deutschland- und Polenbilder in der Literatur nach 1989 bestellen Buch
Band 015
60,00 €
Jetzt Zwischen Erinnerung und Fremdheit bestellen Buch
Band 014
70,00 €
Jetzt Bilderlust – Sprachbild: Das Rendezvous der Künste bestellen Buch
Band 013
60,00 €
Jetzt Vater-Spuren-Suche bestellen Buch
Band 012
50,00 €
Jetzt (Ent-)Mythologisierung deutscher Geschichte bestellen Buch
Band 009
65,00 €
Jetzt Das Gellen der Tinte bestellen Buch
Band 008
60,00 €
Jetzt Kriegsdiskurse in Literatur und Medien nach 1989 bestellen Buch
Band 007
50,00 €
Jetzt Nach-Wende-Narrationen bestellen Buch
Band 006
50,00 €
Jetzt Hans Fallada und die literarische Moderne bestellen Buch
Band 005
55,00 €
Jetzt Musikalische Lesarten bestellen Buch
Band 004
50,00 €
Jetzt Topography and Literature bestellen Buch
Band 002
50,00 €
Jetzt Kinder- und Jugendliteratur und Narratologie bestellen Buch