Empfehlen

Autorenporträt

Wolfgang Greive


Dr. theol. habil. Wolfgang Greive war zuletzt Ökumenebeauftragter der Hannoverschen Landeskirche.
Mehr Infos zum Autor

Abdruckrechte

Text oder Illustration aus diesem Titel verwenden?

Lizenz erwerben
eBook

Wolfgang Greive

Die Glaubwürdigkeit des Christentums

Die Theologie Wolfhart Pannenbergs als Herausforderung

1. Auflage 2017
652 Seiten
ISBN 978-3-647-56456-2
Vandenhoeck & Ruprecht

Forschungen zur systematischen und ökumenischen Theologie. - Band 160

120,00 €
IN DEN WARENKORB  
PDF eBook
Buch 150,00 € KAUFEN

Wolfgang Greive würdigt in seinem Buch das Werk Wolfhart Pannenbergs (1928-2014) als einzigartige Denkleistung, die den christlichen Glauben in seinem Wahrheitsanspruch neu zur Geltung bringt.

Dabei versteht er Pannenbergs Denken als Widerspruch zu postmodernen Auffassungen, in denen die Frage nach »Wahrheit« als unproduktiv abgekanzelt. Die Wahrheitsfrage ist dann fruchtbar, wenn sie in ihrer radikalen Geschichtlichkeit bestimmt wird. Indem Pannenberg die grundlegenden Probleme von Philosophie und Theologie zueinander in Beziehung setzt, gibt er Antworten auf die großen Fragen der Menschheit:

Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Wer sind wir? Worauf vertrauen wir?

Mehr Infos zum Buch

Leserstimmen  


Eigene Leserstimme abgeben


Eigene Leserstimme abgeben

Ihr Name:*
Ihre E-Mail:*
Ihr Kommentar:*
Sicherheitscode:* Bitte Sicherheitscode eingeben

Im Kommentar sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt. Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den Verlag hier veröffentlicht.


Titel der Reihe
Forschungen zur systematischen und ökumenischen Theologie.