Die Kommunikations-, Wissens- und Handlungsräume der Henriette Herz (1764–1847)
 
Empfehlen

Herausgeberporträt

Hannah Lotte Lund


Dr. Hannah Lotte Lund ist Direktorin des Kleist-Museums Frankfurt / Oder.


Mehr Infos zum Herausgeber

Herausgeberporträt

Ulrike Schneider


Dr. Ulrike Schneider ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Jüdische Studien und Religionswissenschaft der Universität Potsdam.


Mehr Infos zum Herausgeber

Herausgeberporträt

Ulrike Wels


Dr. Ulrike Wels ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Germanistik, Lehrstuhl Frühe Neuzeit der Universität Potsdam.


Mehr Infos zum Herausgeber

Abdruckrechte

Text oder Illustration aus diesem Titel verwenden?

Lizenz erwerben

Hannah Lotte Lund, Ulrike Schneider, Ulrike Wels (Hg.)

Die Kommunikations-, Wissens- und Handlungsräume der Henriette Herz (1764–1847)

1. Auflage 2017
308 Seiten mit 10 Abbildungen gebunden
ISBN 978-3-8471-0624-1
V&R unipress

Schriften des Frühneuzeitzentrums Potsdam. - Band 005

45,00 €
PDF eBook 37,99 € KAUFEN

Sowohl in der populären Wahrnehmung als auch in der Forschung wird Henriette Herz vor allem als »Berliner Salonière« und »Schöne Jüdin« wahrgenommen. Die Beiträge dieses Bandes eröffnen neue und differenzierte Perspektiven auf ihr Leben und Werk. Anliegen des Bandes ist, die Kommunikations-, Wissens- und Handlungsräume, in denen sich Henriette Herz bewegte und die sie zugleich selbst schuf bzw. mit prägte, unter interdisziplinären Fragestellungen zu untersuchen. Das Bild von Henriette Herz als Symbolfigur der Berliner Kultur- und Geistesgeschichte wird so um wesentliche Aspekte erweitert und es werden weitere wichtige Zugänge zur sonst gut erforschten Literaturgeschichte um 1800 und zu deren Rezeption eröffnet.

Mehr Infos zum Buch

Leserstimmen  


Eigene Leserstimme abgeben


Eigene Leserstimme abgeben

Ihr Name:*
Ihre E-Mail:*
Ihr Kommentar:*
Sicherheitscode:* Bitte Sicherheitscode eingeben

Im Kommentar sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt. Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den Verlag hier veröffentlicht.


Titel der Reihe
Schriften des Frühneuzeitzentrums Potsdam.