27.08.2015

Eine Woche, zwei Kongresse: IAHR in Erfurt, IVG in Shanghai

Am 23.8.2015 starten sehr hochkarätige Kongresse! Der XXI. IAHR Kongress in Erfurt sowie der XIII. IVG Kongress in Shanghai!

Auf den Verlag wartet eine aufregende Woche: In Erfurt findet dieses Jahr zum einundzwanzigsten Mal der Kongress der Association for the History of Religions (IAHR) statt, während sich am anderen Ende der Welt die Internationale Vereinigung der Germanisten (IVG) nun zum achten Mal trifft. Wir sind dabei!

Die IVG wurde 1951 auf dem Kongress der Féderation Internationale des Langues et Littératures Modernes in Florenz (Italien) gegründet und blickt auf eine nunmehr 60 jährige Geschichte zurück. Ihre Mitgliederzahl stieg von anfänglich (1956) 192 aus 23 Staaten auf 1700 (Stand im Jahr 2000) Mitglieder aus 61 Staaten der Welt. Der diesjährige Kongress findet vom 23.8. bis 31.8. in Shanghai statt.

Vom 23. bis 29. August findet an der Universität Erfurt der 21. Weltkongress der International Association for the History of Religion (IAHR) statt. Die IAHR wurde 1950 als internationaler Dachverband für die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit Religion gegründet. Ihr gehören heute die meisten nationalen Dachverbände für Religionswissenschaft bzw. Religionsforschung an, darunter auch die Deutsche Vereinigung für Religionswissenschaft (DVRW) die an der Kongressplanung und -organisation mitwirkt. Wir freuen uns auf Besucher am Stand 11!

Quellen:

http://www.ivg2015-tongji.com/index.php
http://www.uni-erfurt.de/


Titel zur News

  (5 Titel)
Thema:
Produktform:
Sortieren nach: