Fabienne Becker-Stoll

Prof. Dr. Fabienne Becker-Stoll, Diplom-Psychologin, leitet das Staatsinstitut für Frühpädagogik (IFP) in München und ist APL-Professorin an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Zu ihren Forschungsschwerpunkten zählen Bindung und Exploration in der frühen Kindheit, Qualität frühkindlicher Bildung, Bindung im Jugendalter sowie die Entwicklung von nicht-traditionellen Familienformen.

Vita

  • Professor Dr. Fabienne Becker-Stoll
  • Geb. 1967. Diplom-Psychologin
  • Seit 2006 Leiterin des Staatsinstituts für Frühpädagogik (IFP) in München
  • APL Professorin an der Ludwigs-Maximilians-Universität München
  • Mitglied in zahlreichen Fach- und Expertenkommissionen
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Psychologie
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaften (DGfE)
  • Forschungsschwerpunkte: Bindungs- und Explorationsentwicklung in den ersten Lebensjahren, Bildung und Beziehungsqualität, Qualität frühkindlicher Bildung, Erziehung und Betreuung

Alle Titel des Autors

  (3 Titel)
Thema:
Produktform:
Sortieren nach:

Fabienne Becker-Stoll hat Beiträge veröffentlicht in

 (Titel 1-3 von 2)