fairplayer.manual
 
Empfehlen

Autorenporträt

Herbert Scheithauer


Herbert Scheithauer

Prof. Dr. phil. Herbert Scheithauer lehrt Entwicklungs- und Klinische Psychologie an der Freien Universität Berlin.


Mehr Infos zum Autor

Autorenporträt

Heike Dele Bull


Heike Dele Bull, Diplom-Psychologin, ist am Psychologischen Institut an der Universität Zürich beschäftigt.
Mehr Infos zum Autor

Abdruckrechte

Text oder Illustration aus diesem Titel verwenden?

Lizenz erwerben

Herbert Scheithauer, Heike Dele Bull

fairplayer.manual

Förderung von sozialen Kompetenzen und Zivilcourage – Prävention von Bullying und Schulgewalt

2., überarbeitete Auflage 2018
gebunden
ISBN 978-3-525-49165-2
Vandenhoeck & Ruprecht
Erscheint im Dezember 2018

ca. 30,00 €
Buch

Das fairplayer.manual in zweiter überarbeiteter Auflage liefert aktuelles Handwerkzeug für eine entwicklungspsychologisch und klinisch-psychologisch fundierte Präventionsmaßnahme, um Schulgewalt entgegenzuwirken.

Die Materialien sind besonders für 11- bis 15.Jährige geeignet und können in Jugendgruppen oder auch unterrichtsbegleitend eingesetzt werden. Mit der Durchführung des fairplayer.manuals sollen zivilcouragiertes und prosoziales Handeln gefördert, soziale Kompetenzen gestärkt und persönliche Verantwortungsübernahme unterstützt werden. Anleitungen zu strukturierten Rollenspielen fördern Empathie und kognitive Perspektivenübernahme. Strukturierte Leitfäden helfen, moralische Dilemmata zu bearbeiten und den Gerechtigkeitssinn zu stärken. Im Theorieteil werden entwicklungspsychologische Maßnahmen dargestellt, der Praxisteil enthält zahlreiche praktische Übungen und Tipps.

Das fairplayer.manual ist als Begleitbuch zur Lehrerfortbildung beziehungsweise zur Weiterbildung pädagogischer Berufsgruppen im Programm fairplayer erschienen.

Mehr Infos zum Buch

Mediathek

Leserstimmen  


Eigene Leserstimme abgeben


Eigene Leserstimme abgeben

Ihr Name:*
Ihre E-Mail:*
Ihr Kommentar:*
Sicherheitscode:* Bitte Sicherheitscode eingeben

Im Kommentar sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt. Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den Verlag hier veröffentlicht.