Empfehlen

Herausgeberporträt

Birgit Peter


PD Dr. Birgit Peter leitet das Archiv und die theaterhistorische Sammlung des Instituts für Theater-, Film- und Medienwissenschaft der Universität Wien. Forschungsschwerpunkte und Publikationen: Zirkus, Fachgeschichte, verdrängte Theatergeschichte, Antisemitismus.


Mehr Infos zum Herausgeber

Herausgeberporträt

Gabriele C. Pfeiffer


Dr. Gabriele C. Pfeiffer hat derzeit eine Elise Richter-Stelle (FWF) am Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft der Universität Wien inne.


Mehr Infos zum Herausgeber

Abdruckrechte

Text oder Illustration aus diesem Titel verwenden?

Lizenz erwerben
eBook

Birgit Peter, Gabriele C. Pfeiffer (Hg.)

Flucht – Migration – Theater

Dokumente und Positionen

1. Auflage 2017
564 Seiten mit 119 Abbildungen
ISBN 978-3-8470-0667-1
Vienna University Press bei V&R unipress

Manuscripta theatralia. - Band 001

69,99 €
IN DEN WARENKORB  
PDF eBook
Buch 85,00 € KAUFEN
Einzelkapitel (PDF)    

Der »lange Sommer der Migration« 2015 war Ausgangspunkt für diesen Band, der Wissenschaft und Theaterpraxis zusammenbringt und einen öffentlichen Diskurs herstellen will zwischen Geflüchteten, Studierenden, AktivistInnen, KünstlerInnen, PerformerInnen, DramaturgInnen und ForscherInnen. Dieser Band versteht sich als Archiv der schwer zu dokumentierenden Geschichte von Flucht, Vertreibung und theatralem Ausdruck. Er führt Expertise zusammen, verstanden als Sammlung und Dokumentation von Wissen, Erfahrung, Positionierung und von Fragen um Flucht und Migration mit dem Bezugspunkt theatraler Handlungen.

Verfügbare Kapitel

Seite 11 - 12

Manuscripta theatralia.

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 13 - 16

Flucht Migration Theater

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 17 - 20

Dank

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 21 - 28

„Theater auf Augenhöhe“

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 29 - 44

Grenzverletzer_innen und Performativität von Grenzen

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 45 - 48

Über den Zusammenhang von Kunstproduktion und sozialen Bewegungen

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 49 - 54

Blick nach Außen – „Flüchtlingstheater“ in der Schweiz. Gedanken und Beobachtungen einer Schweizer Erasmusstudierenden

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 55 - 60

Flucht vor dem Theater!?

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 61 - 112

Dokumentation von Aktion

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 113 - 136

“Theatre was my second home in Syria–here it is the only one.”

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 137 - 138

Das Paradox der Flüchtlingsrolle.

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 139 - 142

„Schutzbefohlene performen Jelineks Schutzbefohlene“.

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 143 - 148

„An euch klebt das Blut von Bataclan und Brüssel!“

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 149 - 154

Grenzüberschreitendes Potenzial von Theater bei Schlingensief und der schweigenden Mehrheit

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 155 - 160

Kurzauftritte

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 161 - 164

Politik und Öffentlichkeit am Beispiel des „Refugee Protest Camp Vienna“

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 165 - 176

Doing Refugee in Nicolas Stemanns Die Schutzbefohlenen zwischen Ästhetik und Institution

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 177 - 182

Das Leiden anderer darstellen:

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 183 - 188

Mannheim Arrival

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 189 - 194

Migration, Flucht, Asylmonologe.

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 195 - 204

Niemand hat Euch eingeladen!

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 205 - 214

Kindheit – Migration – Theater

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 215 - 220

Antike Asylproblematiken.

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 221 - 228

„Die Zeichen auf meiner Haut sind bindend“ (oder) Menschen sind keine Dunkelziffern.

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 229 - 246

Fluchtarien

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 247 - 258

“I’m not interested in acting,but I like to share because there is a message to be spread.”

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 259 - 262

„… machen Sie ein Foto, schnell, bevor sie wieder weg ist, die Menschenwürde…“

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 263 - 296

„Moros en la costa“

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 297 - 310

„Refugee Protest Camp Vienna“.

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 311 - 316

„Ich sehe die Welt vielleicht ein wenig anders.“

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 317 - 320

Von Verbindungen und Übergängen.

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 321 - 326

Wie queer ist „queer“?

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 327 - 332

Stadtwanderweg #12.

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 333 - 338

HiÅ hikayen yok mu senin?

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 339 - 344

doyclender: almanci. Zugehörigkeiten?

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 345 - 350

„Du hast die falschen Werte. Du darfst nicht hinein!“

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 351 - 354

„Wir können euch nicht helfen, wir müssen euch doch spielen!“

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 355 - 358

„Der fremdes Unglück sucht, wird eigenes finden.“ (Lucius Annaeus Senecio)

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 359 - 362

We are all the same, we can grow together if we want.

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 363 - 366

Theater an der Schnittstelle von Gesellschaft und Kunst

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 367 - 372

Wo werden wir unsere eigenen Knochen vergraben können?

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 373 - 376

Selbstoptimierung.

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 377 - 388

Schau-Plätze der Diskrepanz.

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 389 - 396

„Dieses Theater hütet und schützt vor der Angst wie ein warmer Mutterleib“ – Oder auch nicht.

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 397 - 416

Rückblick und Spiegelung.

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 417 - 422

Georg Kreisler

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 423 - 430

Die Exil-Trilogie.

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 431 - 446

Europäische Islamfeindlichkeit.

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 447 - 454

Korrespondenz von Ljubomir Bratic und Gabriele C. Pfeiffer im Mai 2016

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 455 - 470

Asylpolitiken. Inszenierungsstrategien in Australien und Österreich

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 471 - 482

Szenen einer widerspenstigen Zähmung.

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 483 - 486

Überlegungen zu „Mensch mit Migrationshintergrund“

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 487 - 494

Der kleinste Radius des Theaters

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 495 - 520

Das Theater als Ort der Fabulation

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 501 - 506

Transitraum „Flüchtlingslager“.

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 507 - 512

Sehen und Gesehen Werden.

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 513 - 516

Verletzte Grenzen der Identität

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 517 - 520

Beim Sprechen und Schreiben handeln.

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 521 - 524

Repräsentation und Abwesenheit

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 525 - 544

Stefanie Schimanski de Lima unter Mitarbeit von Antonio Zapata Bewegliche Begriffe

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 545 - 552

Bildnachweise

0,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 553 - 555

Autor_innen

0,00 €
In den Warenkorb
PDF


Mehr Infos zum Buch

Mediathek

Leserstimmen  


Eigene Leserstimme abgeben


Eigene Leserstimme abgeben

Ihr Name:*
Ihre E-Mail:*
Ihr Kommentar:*
Sicherheitscode:* Bitte Sicherheitscode eingeben

Im Kommentar sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt. Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den Verlag hier veröffentlicht.


Titel der Reihe
Manuscripta theatralia.