Empfehlen

Herausgeberporträt

Michael Utsch


Prof. Dr. Michael Utsch, Dipl.-Psych., Psychotherapeut (DGIP), ist wissenschaftlicher Referent der Evangelischen Zentralstelle für Weltanschauungsfragen in Berlin und Honorarprofessor für Religionspsychologie an der Evangelischen Hochschule „Tabor“ in Marburg. Leiter des DGPPN-Referats „Religiosität und Spiritualität“.


Mehr Infos zum Herausgeber

Abdruckrechte

Text oder Illustration aus diesem Titel verwenden?

Lizenz erwerben
eBook

Astrid Giebel, Ulrich Lilie, Michael Utsch, Dieter Wentzek, Theo Wessel (Hg.)

Geistesgegenwärtig beraten

Existenzielle Kommunikation, Spiritualität und Selbstsorge in der Beratung, Seelsorge und Suchthilfe

1. Auflage 2016
352 Seiten
ISBN 978-3-7887-2970-7
Vandenhoeck & Ruprecht

37,99 €
IN DEN WARENKORB  
PDF eBook

Zur Fachlichkeit in der Beratungsarbeit gehört hinzu, mit religiösen und spirituellen Bedürfnissen von Ratsuchenden professionell umzugehen. Die fachliche Kompetenz des Beratenden hilft, die persönliche Freiheit und Handlungsfähigkeit zurückzugewinnen. Sie begleitet bei der Suche nach Sinn, Orientierung und Zuversicht in der Bewältigung von Lebensübergängen und -krisen. Es geht um die Wiederentdeckung und Wiedergewinnung der eigenen Ressourcen, die im bisherigen Leben erworben oder als geschenkt erfahren wurden.

Mehr Infos zum Buch

Mediathek

Leserstimmen  


Eigene Leserstimme abgeben


Eigene Leserstimme abgeben

Ihr Name:*
Ihre E-Mail:*
Ihr Kommentar:*
Sicherheitscode:* Bitte Sicherheitscode eingeben

Im Kommentar sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt. Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den Verlag hier veröffentlicht.