06.03.2015

Gerald Hüther zu Gast bei den »Weimarer Reden« 2015

Die Weimarer Reden sind eine Institution. Bald, am 8. März, ist es wieder so weit! Diesmal auf dem Podium dabei ist Professor Dr. Gerald Hüther. Sein Vortragsthema lautet: »Etwas mehr Hirn, bitte. Weshalb wir unsere Potenziale nur spielerisch entfalten können«.
Um 11 Uhr im Weimarer Nationaltheater.

Das Motto der »Weimarer Reden 2015« lautet:
Die Welt als Spiel? Chancen und Risiken unserer Freiheit

Zu Gast werden sein:
Gerald Hüther (Neurobiologe)
Michael Zürn (Politologe)
Natascha Adamowsky (Medien- und Kulturwissenschaftlerin)
Klaus Theweleit (Literatur- und Sozialwissenschaftler)

Es moderiert Liane von Billerbeck (Journalistin).

(mehr zur Veranstaltung | zum Veranstalter)


(Foto: Prof. Dr. Gerald Hüther © Josef Fischnaller) 


Titel zur News

  (1 Titel)
Thema:
Produktform:
Sortieren nach: