Empfehlen

Herausgeberporträt

Alexandra N. Lenz


Prof. Dr. Alexandra N. Lenz lehrt Germanistische Sprachwissenschaft an der Universität Wien. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Variationslinguistik und Sprachgeschichte.


Mehr Infos zum Herausgeber

Abdruckrechte

Text oder Illustration aus diesem Titel verwenden?

Lizenz erwerben

Alexandra N. Lenz (Hg.)

German Abroad

Perspektiven der Variationslinguistik, Sprachkontakt- und Mehrsprachigkeitsforschung

1. Auflage 2016
268 Seiten mit 8 Abbildungen gebunden
ISBN 978-3-8471-0597-8
Vienna University Press bei V&R unipress

Wiener Arbeiten zur Linguistik - Band 004

45,00 €
PDF eBook 37,99 € KAUFEN

In den Beiträgen dieses Bands spiegelt sich die linguistische und soziolinguistische Vielfalt potenzieller Sprachkontaktsituationen von deutschsprachigen Sprechergruppen außerhalb des zusammenhängenden deutschsprachigen Raums im Verlauf der letzten Jahrhunderte bis zur Gegenwart wider. Areale bzw. kontinentale Schwerpunkte liegen dabei in Nord- und Südamerika. Hinzu kommen Beiträge zu Deutsch im melanesischen Pazifik und in Südaustralien.

Mehr Infos zum Buch

Leserstimmen  


Eigene Leserstimme abgeben


Eigene Leserstimme abgeben

Ihr Name:*
Ihre E-Mail:*
Ihr Kommentar:*
Sicherheitscode:* Bitte Sicherheitscode eingeben

Im Kommentar sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt. Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den Verlag hier veröffentlicht.


Titel der Reihe
Wiener Arbeiten zur Linguistik