Germanistische Mediävistik

Die Germanistische Mediävistik  – eine Teildisziplin der Germanistik als auch der Mediävistik – erforscht die deutsche Sprache und Literatur von den ersten Aufzeichnungen im 8. Jahrhundert bis zur Frühen Neuzeit.
Unter dem Label V&R Academic erscheinen Monographien, Beitragswerke, Jahrbücher und Editionen. Zu unseren mediävistischen Reihen gehören beispielsweise die Aventiuren und die Transatlantische Studien zu Mittelalter und Früher Neuzeit – Transatlantic Studies on Medieval and Early Modern Literature and Culture (TRAST).
 

Alle Titel aus: Germanistische Mediävistik

  (51 Titel)
Produktform:
Sortieren nach: