Jens Beckert, Christoph Conrad, Sebastian Conrad, Ulrike Freitag, Ute Frevert, Svenja Goltermann, Dagmar Herzog, Wolfgang Kaschuba, Simone Lässig, Paul Nolte, Jürgen Osterhammel, Margrit Pernau, Sven Reichardt, Stefan Rinke, Rudolf Schlögl, Martin Schulze Wessel, Adam Tooze, Hans-Peter Ullmann (Hg.)

Geschichte und Gesellschaft.

Zeitschrift für Historische Sozialwissenschaft, Sonderhefte.

»Geschichte und Gesellschaft« (GG) ist eine Zeitschrift für den gesamten Bereich der historisch-sozialwissenschaftlichen Forschung und erscheint vierteljährlich. Sie wendet sich an Lehrende an Hochschulen und Schulen, Studierende und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Disziplinen Geschichte und Soziologie, Politikwissenschaft und Kulturwissenschaften, die sich für Fragestellungen, Ergebnisse und für neue Entwicklungen der historischen Forschung interessieren. Gegenstand der Zeitschrift ist die Gesellschaft und ihre Geschichte – Gesellschaftsgeschichte, verstanden als die Geschichte sozialer, politischer, ökonomischer und kultureller Phänomene, die in bestimmten gesellschaftlichen Formationen verankert sind. Im Mittelpunkt stehen Darstellung und Analyse des gesellschaftlichen Wandels. Die Geschichte und Gesellschaft Sonderhefte erscheinen anlässlich aktueller Forschungsthemen, die eine ausführlichere Behandlung erfahren sollen.

Preisinformation
Bei Abnahme der Reihe gewähren wir einen Nachlass von 10% auf den Einzelverkaufspreis.

Titel der Reihe

  (8 Titel)

Heft 025
50,00 €
Jetzt Obsession der Gegenwart bestellen Buch
Heft 024
50,00 €
Jetzt Kulturen der Weltwirtschaft bestellen Buch
Heft 023
55,00 €
Jetzt Die Aufklärung und ihre Weltwirkung bestellen Buch
Heft 022
50,00 €
Jetzt Wege der Gesellschaftsgeschichte bestellen Buch
Heft 021
55,00 €
Jetzt Politische Kulturgeschichte der Zwischenkriegszeit 1918–1939 bestellen Buch
Heft 020
50,00 €
Jetzt Zeitgeschichte als Problem bestellen Buch
Heft 019
50,00 €
Jetzt Struktur und Ereignis bestellen Buch
Heft 016
50,00 €
Jetzt Kulturgeschichte Heute bestellen Buch