Empfehlen

Herausgeberporträt

Oliver Rathkolb


Prof. Dr. Oliver Rathkolb lehrt am Institut für Zeitgeschichte der Universität Wien und ist Vorsitzender des Internationalen Wissenschaftlichen Beirats des Hauses der Geschichte Österreich (HGÖ).
Mehr Infos zum Herausgeber

Herausgeberporträt

Imbi Sooman


Prof. Imbi Sooman ist Koordinatorin der Ostseeraumstudien, Abteilung Skandinavistik am Institut für Europäische und Vergleichende Sprachen und Literaturen an der Universität Wien. Außerdem ist sie Präsidentin der Österreichisch-Estnischen Gesellschaft.


Mehr Infos zum Herausgeber

Abdruckrechte

Text oder Illustration aus diesem Titel verwenden?

Lizenz erwerben
eBook

Oliver Rathkolb, Imbi Sooman (Hg.)

Geschichtspolitik im erweiterten Ostseeraum und ihre aktuellen Symptome – Historical Memory Culture in the Enlarged Baltic Sea Region and its Symptoms Today

1. Auflage 2011
214 Seiten
ISBN 978-3-86234-803-9
Vienna University Press bei V&R unipress

Zeitgeschichte im Kontext. - Band 004

37,99 €
IN DEN WARENKORB  
PDF eBook
Buch 45,00 € KAUFEN
Einzelkapitel (PDF)    

Seit dem Ende des Kalten Krieges ist die Auseinandersetzung mit der Geschichte des 20. Jahrhunderts auch im erweiterten Ostseeraum geprägt von der Beschäftigung mit Geschichtspolitik und Erinnerung (Memory) sowie der Suche nach transnationalen vergleichenden europäischen Zugängen zu bisher nationalgeschichtlich geprägten Perspektiven.
Dieser Band analysiert den europäischen Raum im östlichen Norden am Beispiel der geschichtspolitischen Debatten seit 1991. Im Zentrum stehen zentrale historische Leitbilddebatten in den Transformationsphasen der estnischen, lettischen und litauischen Gesellschaften. Dabei hat die Reflexion über die kommunistische Diktatur einen hohen Stellenwert; ebenso die Auseinandersetzung mit Zweitem Weltkrieg und Holocaust. Als geschichtspolitische Kontrollgruppe werden Finnland, Schweden und Deutschland eingebunden.

Verfügbare Kapitel

Seite 7 - 10
Oliver Rathkolb, Imbi Sooman (Hg.)

Vorwort

0,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 11 - 30
Oliver Rathkolb, Imbi Sooman (Hg.)

Imbi Sooman: Aktuelle historische Konfliktpotentiale im Ostseeraum

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 31 - 52
Oliver Rathkolb, Imbi Sooman (Hg.)

Oliver Rathkolb: Erinnerungs- und Geschichtspolitik – ein europäisches Modell zur Analyse des kulturellen kollektiven Gedächtnisses

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 53 - 76
Oliver Rathkolb, Imbi Sooman (Hg.)

Dieter Segert: Die „Aufarbeitung“ der DDR-Geschichte nach 1989: Bilder und Akteure

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 77 - 88
Oliver Rathkolb, Imbi Sooman (Hg.)

Kimmo Rentola: Finnish Perspectives in Ostseeraum politics of history

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 89 - 110
Oliver Rathkolb, Imbi Sooman (Hg.)

Elena Zubkova: Sowjetische Vergangenheit der baltischen Staaten: Schwerpunkte und Kontroverse der kollektiven Erinnerung und Geschichtsschreibung

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 111 - 120
Oliver Rathkolb, Imbi Sooman (Hg.)

René Tebel: Das kollektive Gedächtnis Lettlands am Beispiel des „Latvijas Vestures Atlants“ (Riga 2005)

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 121 - 140
Oliver Rathkolb, Imbi Sooman (Hg.)

Karsten Brüggemann: Gefangen in sowjetischen Denkmustern? Anmerkungen zum Umgang mit der sowjetischen Vergangenheit in Estland und Lettland

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 141 - 158
Oliver Rathkolb, Imbi Sooman (Hg.)

Vsevolod Bashkuev: Forced Migrations from Lithuania during the Soviet Period, 1940s– 1950s

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 159 - 174
Oliver Rathkolb, Imbi Sooman (Hg.)

Eva-Clarita Pettai: Establishing “Holocaust Memory” – A Comparison of Estonia and Latvia

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 175 - 194
Oliver Rathkolb, Imbi Sooman (Hg.)

Joachim Tauber: Vergangenheitsbewältigung in Litauen. Politik, Gesellschaft und der Holocaust nach 1945

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 195 - 212
Oliver Rathkolb, Imbi Sooman (Hg.)

Klas-Göran Karlsson: The Holocaust, Communist Terror and the Activation of Swedish Historical Culture

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 213 - 214
Oliver Rathkolb, Imbi Sooman (Hg.)

AutorInnen

0,00 €
In den Warenkorb
PDF


Mehr Infos zum Buch

Pressestimmen    
»[D]er Band [bringt] vor allem über die in Deutschland vergleichsweise wenig untersuchten Geschichtspolitiken baltischer Staaten wichtige Erebnisse zu Tage [...].«
H-Soz-u-Kult, 05.06.2012


Leserstimmen  


Eigene Leserstimme abgeben


Eigene Leserstimme abgeben

Ihr Name:*
Ihre E-Mail:*
Ihr Kommentar:*
Sicherheitscode:* Bitte Sicherheitscode eingeben

Im Kommentar sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt. Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den Verlag hier veröffentlicht.


Titel der Reihe
Zeitgeschichte im Kontext.