Hans-Christian Deter

geb. 1944

Prof. Dr. med. Hans-Christian Deter ist Ärztlicher Direktor der Klinik für Allgemeinmedizin, Naturheilkunde, Psychosomatik und Psychotherapie an der Charité – Campus Benjamin Franklin in Berlin.

Vita

  • geboren am 22. September 1944 in Guben
  • Studium der Humanmedizin und Psychologie an den Universitäten Würzburg Wien, Kiel und Heidelberg
  • Facharztausbildung in Innerer Medizin an der Medizinischen Universitätsklinik Heidelberg; Arzt für Innere Medizin, Psychoanalytisch/psychotherapeutische Weiterbildung
  • Leiter der Psychosomatischen Ambulanz und des Psychosomatischen Konsiliardienstes der Medizinischen Universitätsklinik Heidelberg
  • Habilitation im Fach Allgemeine klinische und psychosomatische Medizin
  • Oberarzt an der Psychosomatischen Klinik im Zentralinstitut für Seelische Gesundheit Mannheim
  • Berufung auf die C3-Professur für Psychosomatik und Psychotherapie der Abteilung für Psychosomatik und Psychotherapie der Medizinischen Klinik und Poliklinik im Universitätsklinikum Benjamin Franklin der Freien Universität Berlin
  • seit 2001 dort Geschäftsführender Direkter der Klinik für Allgemeinmedizin, Naturheilkunde, Psychosomatik und Psychotherapie
  • Ärztlicher Direktor der Abteilung für Psychosomatik und Psychotherapie an der Charité Campus Benjamin Franklin
  • seit 2006 Vorsitzender des Deutschen Kollegiums für Psychosomatische Medizin

Mehr Infos zum Autor

Mediathek

Downloads
Autorenfoto 300dpi

Alle Titel des Autors

  (2 Titel)
Produktform:
Sortieren nach:

Hans-Christian Deter hat Beiträge veröffentlicht in

 (Titel 1-3 von 1)