13.12.2013

Heigl-Preis 2014 für Prof. Dr. Annette Streeck-Fischer!

Wir gratulieren unserer Autorin!

Frau Prof. Annette Streeck-Fischer
wird für ihre gemeinsam mit Dr. Salzer aus Göttingen durchgeführte Studie „Psychodynamic therapy for adolescents suffering from comorbid disorders of conduct and emotions in an inpatient setting: a randomized controlled trial“ mit dem Heigl-Preis 2013 ausgezeichnet. Der Preis ist mit 10.000,– € dotiert. 

Wir freuen uns mit Frau Prof. Annette Streeck-Fischer über diese hohe Auszeichnung, die ihre jahrzehntelange Forschungsarbeit auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie würdigt.


Titel zur News

  (4 Titel)
Thema:
Produktform:
Sortieren nach: