Empfehlen

Autorenporträt

Brita Schirmer


Brita Schirmer

Dr. Brita Schirmer ist Dipl. Pädagogin und zugleich wissenschaftlich tätig. Aktuell ist sie Lehrbeauftragte in Wien.


Mehr Infos zum Autor

Abdruckrechte

Text oder Illustration aus diesem Titel verwenden?

Lizenz erwerben

Brita Schirmer

Herausforderndes Verhalten in der KiTa

Zappelphilipp, Trotzkopf & Co.

2. Auflage 2015
160 Seiten mit 5 Abb. kartoniert
ISBN 978-3-525-70163-8
Vandenhoeck & Ruprecht

Frühe Bildung und Erziehung. -

18,00 €
PDF eBook 14,99 € KAUFEN

In jeder Gruppe gibt es Kinder, die ihre ErzieherInnen durch ihr Verhalten wie z.B. großen Bewegungsdrang, Aggression oder Abgrenzung von anderen Kindern stärker herausfordern als andere. Wie kann man sie in den KiTa-Alltag einbinden und förderliche Rahmenbedingungen für ihre Entwicklung schaffen, ohne dass diese Herausforderung eine Überforderung wird? Von der Darstellung der jeweiligen Verhaltensmuster bei Kindern mit auffällig aggressivem Verhalten, ADHS und Asperger-Syndrom ausgehend, stellt die Autorin sehr praxisbezogen die nötigen entwicklungsfördernden Rahmenbedingungen der KiTa dar. Es werden konkrete und leicht umsetzbare Möglichkeiten des Umgangs mit herausfordendem Verhalten aufgezeigt. Dieses Wissen hilft letztlich nicht nur dem Kind. Aktives, konzeptgeleitetes Pädagogenverhalten reduziert auch die Arbeitsbelastung der Erzieherinnen, die sich als erfolgreich und wirkungsvoll in ihrer Arbeit erleben können.

Mehr Infos zum Buch

Pressestimmen    
»Das Buch beeindruckt dadurch, dass mit präzisen Worten viel Wissen - theoretisch und praktisch - vermittelt wird; dabei wird sachlich informiert, in einer klaren, verständlichen Diktion ohne Fachchinesisch.«
schule.at (DDr. Franz Sedlak)
Zur vollständigen Besprechung

»Dieser Band, der eine hervorragende Hilfe für alle Erzieher und auch Eltern ist, wird breit empfohlen.«
ekz.bibliotheksservice (Marlies Hegel)


Leserstimmen  


Eigene Leserstimme abgeben


Eigene Leserstimme abgeben

Ihr Name:*
Ihre E-Mail:*
Ihr Kommentar:*
Sicherheitscode:* Bitte Sicherheitscode eingeben

Im Kommentar sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt. Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den Verlag hier veröffentlicht.


Titel der Reihe
Frühe Bildung und Erziehung.