Hiltrud Schwetje-Wagner

Hiltrud Schwetje-Wagner studierte Violine und arbeitet seit vielen Jahren als Instrumentalpädagogin in Trier.

Vita

Hiltrud Schwetje-Wagner studierte Violine und arbeitet seit vielen Jahren als Instrumentalpädagogin in Trier. Neben ihrer Haupttätigkeit beschäftigte sie sich intensiv mit Raumgestaltung, Textilarbeit und traditionellen Haushalts- und Handwerkstechniken. Gemeinsam mit der Familie betreibt sie ein kleines Museumshaus-Projekt in Südschweden direkt bei Bullerbü. Ehrenamtlich engagiert sie sich in der Betreuung alter und pflegebedürftiger Menschen und führt dort Projekte im Bereich Kultur und Freizeitgestaltung durch.

Mehr Infos zum Autor

News zum Autor   Alle

29.01.2016

Höchste Zeit zur Diskussion! Ganztagsschule – oder Raum zum Leben?

Wie stehen die Parteien zur Ganztagsschule? Vertreter aus Politik, deutscher Lehrerverband und Philologenverband Rheinland-Pfalz diskutieren dies am 1. Februar in Mainz.

Höchste Zeit, finden die Experten Andreas Wagner und Hiltrud Schwetje-Wagner. Denn »ruckzuck« sei »ein hierzulanden neuer Schultyp durchgedrückt worden«: »Seit ca. fünfzehn Jahren wird in Deutschland systematisch das Ganztagsschulsystem ausgebaut, ohne dass es zu einer breiten öffentlichen Diskussion über Sinn und Unsinn dieser Schulform gekommen wäre«...

Alle Titel des Autors

  (2 Titel)
Thema:
Produktform:
Sortieren nach: