Empfehlen

Herausgeberporträt

Thomas Müller


Thomas Müller

Dr. phil. Thomas Müller ist Psychoanalytiker in eigener Praxis in Hanau.


Mehr Infos zum Herausgeber

Herausgeberporträt

Norbert Matejek


Dr. rer. med. Norbert Matejek, Diplom-Psychologe, ist Psychoanalytiker in eigener Praxis in Bensheim.


Mehr Infos zum Herausgeber

Mit Beiträgen von

Joachim F. Danckwardt, Tübingen / Peter Hartwich, Frankfurt a. M. / Maria Heiming, Heidelberg / Christian Maier, Bonn / Stavros Mentzos, Frankfurt a. M. / Thomas Müller, Hanau / Alois Münch, Frankfurt a. M. / Frank Schwarz, München / Martha Stähelin, Liestal (Schweiz) / Jürgen Thorwart, Eichenau / Elisabeth Troje,  Frankfurt a. M.

Abdruckrechte

Text oder Illustration aus diesem Titel verwenden?

Lizenz erwerben

Thomas Müller, Norbert Matejek (Hg.)

Indikation zur analytischen Psychosentherapie

1. Auflage 2013
247 Seiten mit einer Abb. kartoniert
ISBN 978-3-525-45239-4
Vandenhoeck & Ruprecht

Forum der psychoanalytischen Psychosentherapie. - Band 029

30,00 €
Bei Abnahme der Reihe: 24,00 €

Nach den Psychotherapie-Richtlinien ist die psychotherapeutische Behandlung des genuin Psychotischen nicht vorgesehen. Doch wird psychodynamische Psychosenbehandlung praktiziert. Der dazugehörige Indikationsprozess umfasst Überlegungen zur Notwendigkeit der Psychotherapie, zur Begründung eines spezifischen Therapieverfahrens, Aspekte der Kontraindikation bei psychotischen Erkrankungen sowie prognostische Überlegungen zur Wirksamkeit der Psychosentherapie. Die Beiträge diskutieren die Indikationsstellung im Spannungsfeld zwischen Diagnostik und Therapie sowie versicherungsmedizinischen Aspekten. Alle Beiträge nehmen die klinische Praxis als Ausgangspunkt für die theoretischen Konzeptionen.

Mehr Infos zum Buch

Inhalt    Alles anzeigen
Leserstimmen  


Eigene Leserstimme abgeben


Eigene Leserstimme abgeben

Ihr Name:*
Ihre E-Mail:*
Ihr Kommentar:*
Sicherheitscode:* Bitte Sicherheitscode eingeben

Im Kommentar sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt. Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den Verlag hier veröffentlicht.


Titel der Reihe
Forum der psychoanalytischen Psychosentherapie.