Jan Rohden

Dr. Jan Rohden promovierte im Rahmen eines trinationalen Graduiertenkollegs der Universitäten Bonn, Florenz und Paris IV (Sorbonne) im Fach Romanistik. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen die europäische Literatur des Fin de Siècle, der Petrarkismus und die Digital Humanities, darunter insbesondere die computergestützte Literaturanalyse.

Alle Titel des Autors

  (1 Titel)
Thema:
Produktform:
Sortieren nach: