Josef Christian Aigner

Dr. Josef Christian Aigner, Psychoanalytiker, Paartherapeut, ist Universitätsprofessor für Psychosoziale Arbeit – Psychoanalytische Pädagogik am Institut für Erziehungswissenschaft / Fakultät für Bildungswissenschaften der Universität Innsbruck.

Vita

  • geboren 1953
  • Studium Psychologie und Pädagogik in Salzburg
  • Ausbildung zum Psychoanalytiker im Psychoanalytischen Seminar Vorarlberg (PSV)
  • Ausbildung zum Paartherapeuten an der Abteilung für Sexualforschung der Universitätsklinik Hamburg-Eppendorf
  • 1982 bis 1984: Klinischer Psychologe in einer Beratungsstelle in Bregenz
  • 1984 bis 2000: Universitätsassistent am Interuniversitären Institut für Fernstudien (IFF) und am Institut für Erziehungswissenschaften der Universität Innsbruck
  • 2000: Habilitation an der Universität Klagenfurt im Jahr 2000
  • ab 2000: Ao. Universitätsprofessor am Institut für Erziehungswissenschaften der Universität Innsbruck
  • Oktober 2005: Berufung zum Ordentlichen Universitätsprofessor für Psychosoziale Arbeit – Psychoanalytische Pädagogik am Institut für Erziehungswissenschaft / Fakultät für Bildungswissenschaften der Universität Innsbruck

Alle Titel des Autors

  (1 Titel)
Thema:
Produktform:
Sortieren nach:

Josef Christian Aigner hat Beiträge veröffentlicht in

 (Titel 1-3 von 1)