Empfehlen

Abdruckrechte

Text oder Illustration aus diesem Titel verwenden?

Lizenz erwerben
eBook

Stefanie Holder (Hg.)

Joseph und Aseneth

Ein Roman über richtiges und falsches Handeln

1. Auflage 2017
84 Seiten
ISBN 978-3-647-53467-1
Vandenhoeck & Ruprecht

Kleine Bibliothek der antiken jüdischen und christlichen Literatur. -

7,99 €
IN DEN WARENKORB  
PDF eBook
Buch 10,00 € KAUFEN

The setting of Joseph and Aseneth is well known from Genesis: Joseph travels through Egypt collecting grain to ease the great famine to come. At the house of Pentephres, high priest of Heliopolis, he meets Aseneth. Young and beautiful, she rejected all men who asked for her hand in marriage, detesting everybody whom she did not consider as equal. Joseph is the first man whom she is impressed by. But when he refuses her greetings as unsuitable for him, as he bound his life to the God of Israel and she worships Egyptian idols, her world falls apart. Deeply offended, her search for the god of Joseph begins.

Mehr Infos zum Buch

Leserstimmen  


Eigene Leserstimme abgeben


Eigene Leserstimme abgeben

Ihr Name:*
Ihre E-Mail:*
Ihr Kommentar:*
Sicherheitscode:* Bitte Sicherheitscode eingeben

Im Kommentar sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt. Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den Verlag hier veröffentlicht.


Titel der Reihe
Kleine Bibliothek der antiken jüdischen und christlichen Literatur.