Karl-Christian Weber

Karl-Christian Weber ist seit 2007 Lehrer für Latein, Geschichte und Ethik am Mönchseegymnasium in Heilbronn.

Vita

Karl-Christian Weber sammelte im Anschluss an sein Studium in Leipzig, Kiel und Wien erste pädagogische und fachdidaktische Erfahrungen als Lehrer in den Jahren 2003 bis 2005 an den Wiener Montessori-Schulen.
Dort erstellte und erprobte er zahlreiche Freiarbeitsmaterialien für Latein als zweite Fremdsprache und andere Fächer, und darüber hinaus unterrichtete er fächer- und jahrgangsübergreifend in verschiedenen Gegenständen.
Nach Ablegen der zweiten Staatsprüfung im Jahre 2007 ging Karl-Christian Weber an das Mönchseegymnasium in Heilbronn, wo er seitdem die Fächer Latein, Geschichte und Ethik unterrichtet.

Mehr Infos zum Autor

Alle Titel des Autors

  (2 Titel)
Produktform:
Sortieren nach: