Empfehlen

Autorenporträt

Anne Ruppert


Anne Ruppert, Diplom-Sozialpädagogin und Systemischer Coach, war mehrere Jahre in verschiedenen Betreuungseinrichtungen tätig und ist seit 2011 als Fortbildnerin und Coach selbstständig tätig. Sie arbeitet für private Bildungsträger als Dozentin der Sozialpädagogik und bietet Kindertagesstätten und Schulen ihr eigenes Fortbildungsprogramm an. Darüber hinaus begleitet sie als Coach pädagogische Teams bei Teamprozessen sowie Fallbesprechungen und ist als freie Autorin für Fachmagazine tätig.


Mehr Infos zum Autor

Abdruckrechte

Text oder Illustration aus diesem Titel verwenden?

Lizenz erwerben

Anne Ruppert

Kinder coachen: die bessere Pädagogik

Professionelle Erziehung und Betreuung

1. Auflage 2014
140 Seiten kartoniert
ISBN 978-3-525-70169-0
Vandenhoeck & Ruprecht

15,00 €
PDF eBook 11,99 € KAUFEN

Bei dem Modell »Kids-Coaching« stehen die Fähigkeiten eines jeden Kindes im Zentrum und werden von pädagogischen Fachkräften für die tägliche Arbeit sowie im Gruppenprozess erfolgreich eingesetzt. Die Fachkraft begleitet das Kind dabei, seine Ressourcen zu ergründen und seine Stärken zu stärken. Die dabei angewandten Tools (Methoden) des Kids-Coachings werden anhand sehr praxisnaher Beispiele vorgestellt und erklärt. Die Tools bestechen durch einfache Handhabung und eine durchweg stärkenorientierte Ausrichtung, sodass sie leicht im pädagogischen Alltag eingebunden werden können. Ziel des Kids-Coachings ist es, die Individualität der Kinder im gesellschaftlichen Miteinander zu stärken. Der vorschulische wie der schulische Bildungsauftrag zielt auf kompetente Kinder, die gelernt haben, selbstbewusst am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Kids-Coaching schafft genau das: Das Bewusstsein fürdie eigenen Fähigkeiten wird gestärkt und in Einklang mit den gesellschaftlichen Anforderungen gebracht.

Mehr Infos zum Buch

Pressestimmen    
»Empfehlenswert für Erziehungspersonal in Kitas.«
ekz.bibliotheksservice (Jutta Golz), 11.08.2014


Leserstimmen  


Eigene Leserstimme abgeben


Eigene Leserstimme abgeben

Ihr Name:*
Ihre E-Mail:*
Ihr Kommentar:*
Sicherheitscode:* Bitte Sicherheitscode eingeben

Im Kommentar sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt. Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den Verlag hier veröffentlicht.