Klaus Peter Sauer

Prof. em. Dr. Klaus Peter Sauer hatte bis 2008 den Lehrstuhl für Zoologie und Ökologie der Universität Bonn inne und leitete das Institut für Evolutionsbiologie.

Vita

Klaus Peter Sauer (geb. 1940) wurde nach Studium der Biologie, Genetik, Chemie und Mathematik an der Universität Gießen 1969 promoviert und habilitierte sich 1977 an der Universität Freiburg im Fach Zoologie. Nach Berufung auf den Lehrstuhl für Evolutionsforschung an der Universität Bielefeld wurde er 1992 von der Universität Bonn zum Ordinarius für Zoologie und Ökologie ernannt und wirkte dort bis zu seiner Emeritierung im Jahre 2008. Er wurde Mitglied der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina sowie zeitweiliger Präsident der Deutschen Gesellschaft für Geschichte und Theorie der Biologie.

Alle Titel des Autors

  (1 Titel)
Produktform:
Sortieren nach: