Empfehlen

Autorenporträt

Chirly dos Santos-Stubbe


Dr. Chirly dos Santos-Stubbe ist Professorin an der University of Applied Sciences in Mannheim. Ihre Fachgebiete sind Entwicklungspsychologie, Sozialpsychologie, interkulturelle Pädagogik und Beratung sowie Afrobrasilianistik.


Mehr Infos zum Autor

Autorenporträt

Hannes Stubbe


Prof. Dr. Hannes Stubbe vertritt die Psychologische Anthropologie an der Universität zu Köln.


Mehr Infos zum Autor

Abdruckrechte

Text oder Illustration aus diesem Titel verwenden?

Lizenz erwerben

Chirly dos Santos-Stubbe, Hannes Stubbe

Kleines Lexikon der Afrobrasilianistik

Eine Einführung mit Bibliografie

1. Auflage 2014
537 Seiten mit 15 Abbildungen kartoniert
ISBN 978-3-8471-0182-6
V&R unipress

Kölner Beiträge zur Ethnopsychologie und Transkulturellen Psychologie. - Band 003

55,00 €

Das innovative, reich bebilderte und mit einer ergiebigen wissenschaftshistorisch orientierten Bibliografie ausgestattete Lexikon der Afrobrasilianistik beleuchtet alle wesentlichen Aspekte der Kultur, Geschichte, sozialen, wirtschaftlichen und psychosozialen Situation der Afrobrasilianer in Vergangenheit und Gegenwart.

This innovative, richly illustrated lexicon of Afro-Brazilian studies with an abundant scientific-historical bibliography sheds light on all the essential aspects of the culture, history, and social, economic and psychosocial situation of Afro-Brazilians in the past and present.

Mehr Infos zum Buch

Leserstimmen  


Eigene Leserstimme abgeben


Eigene Leserstimme abgeben

Ihr Name:*
Ihre E-Mail:*
Ihr Kommentar:*
Sicherheitscode:* Bitte Sicherheitscode eingeben

Im Kommentar sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt. Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den Verlag hier veröffentlicht.


News   Alle

11.06.2014

Zum morgigen Auftakt der Fußball-WM 2014 in Brasilien: »Zwischen Abseits und Jenseits«

Was hat Fußball eigentlich mit Religion zu tun? Dieser Frage gehen Oliver Arnhold und Constantin Klein in »Zwischen Abseits und Jenseits — Fußball und Religion« nach. Pünktlich im Jahr der Fußball-Weltmeisterschaft erschienen, bieten die Materialien auch darüber hinaus Ideen und Anregungen für einen spannenden Religionsunterricht.

Titel der Reihe
Kölner Beiträge zur Ethnopsychologie und Transkulturellen Psychologie.