Empfehlen

Weitere Bücher

Autorenporträt

Rebecca Lenz


Rebecca Lenz ist Gemeindepastorin in Kiel-Russee. Seit 1999 bietet sie in Zusammenarbeit mit den Schulen einen besonderen Konfirmandenunterricht für Jugendliche mit geistigen Behinderungen an.


Mehr Infos zum Autor

Abdruckrechte

Text oder Illustration aus diesem Titel verwenden?

Lizenz erwerben

Rebecca Lenz

kreuzundquer mit Handicap

Ein Konfirmandenkurs gemeinsam mit geistig behinderten Jugendlichen

1. Auflage 2011
128 Seiten mit zahlreichen Abb., DIN A4 kartoniert
ISBN 978-3-525-61505-8
Vandenhoeck & Ruprecht

kreuzundquer. -

14,00 €

Behinderte Jugendliche wollen mitmachen. Die Kieler Pastorin Rebecca Lenz hat einen Kurs entwickelt, mit dem das gut funktioniert und der durchlässig ist für die Gesamtgruppe.

Geboten wird das bewährte Konzept »kreuzundquer« in elementarisierter Form: Viel Wahrnehmen, viel Gestalten – und die Deuteeinheiten sind als Entdeckungsreisen konzipiert. Das macht nicht nur Behinderten Freude und nicht nur in der Sondergruppe Sinn. Der Kurs bietet genügend Geborgenheit für die, die sich nicht ganz weit nach draußen trauen, ist aber zugleich offen genug für viele Begegnungen »kreuz-und-quer«.

Mehr Infos zum Buch

Inhalt    Alles anzeigen

Mediathek

Leserstimmen  


Eigene Leserstimme abgeben


Eigene Leserstimme abgeben

Ihr Name:*
Ihre E-Mail:*
Ihr Kommentar:*
Sicherheitscode:* Bitte Sicherheitscode eingeben

Im Kommentar sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt. Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den Verlag hier veröffentlicht.


News   Alle

19.03.2014

Heute beginnt der Gipfel »Inklusion« der deutschen UNESCO-Kommission

Auf der zweitägigen Konferenz kommen Politiker, Lehrkräfte, Wissenschaftler, Bildungsexperten, Eltern und Schüler zusammen, um über »Inklusion – Die Zukunft der Bildung« zu diskutieren.
Inklusion ist auch V&R ein Anliegen in der Programmentwicklung. Wie Inklusion in verschiedenen Bereichen gelingen kann, dieser Frage haben sich auch V&R-Autoren in ihren Publikationen gewidmet...

03.12.2012

Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung

Zum heutigen internationalen Tag der Menschen mit Behinderung hat die Aktion Mensch auf Defizite bei der Umsetzung von Inklusion hingewiesen.
Wie kann Inklusion gelingen? Unsere Autoren haben Antworten.

Titel der Reihe
kreuzundquer.