Gunilla Budde, Dieter Gosewinkel, Paul Nolte, Alexander Nützenadel, Hans-Peter Ullmann (Hg.)

Kritische Studien zur Geschichtswissenschaft.

Als die »Kritischen Studien zur Geschichtswissenschaft« 1972, vor fast vierzig Jahren, zu erscheinen begannen, war das Fach im Umbruch und Aufbruch: zur sozialgeschichtlichen Erweiterung, zu Interdisziplinarität und theoretischen Konzepten, zu einem kritischen Blick auf die moderne deutsche Geschichte. Wie keine andere Reihe repräsentieren die »Kritischen Studien« seitdem auf höchstem Niveau empirisches und konzeptionelles Neuland in der Geschichte des 18. bis 20. Jahrhunderts. Von Anfang an bis heute stehen erstklassige Nachwuchsarbeiten neben Aufsatzbänden renommierter Wissenschaftler. Zahlreiche Titel sind zu Wegmarken der Disziplin und zu kleinen Klassikern geworden. Der Rückblick auf 200 Bände zeigt viele Wandlungen und Innovationen im Fach, die die »Kritischen Studien« mitgemacht, aber auch mitgeprägt haben. Er zeigt zugleich die erfolgreiche Kontinuität einer analytischen Geschichtswissenschaft, die auch in Zukunft das Profil der Reihe und ihre internationale Ausstrahlung bestimmen wird. Die »Kritischen Studien zur Geschichtswissenschaft« werden herausgegeben von Gunilla Budde, Dieter Gosewinkel, Paul Nolte, Alexander Nützenadel und Hans-Peter Ullmann. Frühere Herausgeber: Helmut Berding und Hans-Ulrich Wehler (1972–2011)und Jürgen Kocka (1972–2013)



Mehr Info zur Reihe

Pressestimmen    
»Die vorliegende Dissertation ist allerdings die erste Monographie, die sich dezidiert diesem Thema zuwendet.[…]. Die gesamte Arbeit ist flüssig geschrieben und gut lesbar. Sie ist allen, die sich mit Konsumpolitik und der Weimarer Republik befassen, unbedingt zu empfehlen.«
Neue Politische Literatur (André Steiner), Heft: Jg.58 (2013)


»Die Lektüre der Dissertation, die ein durchgehend hohes Argumentationsniveau zeigt, ist ein Gewinn, und zwar in methodischer wie in sachlicher Hinsicht.«
Bohemia / Band 54 (Joachim Bahlcke)


»Dinçkals tiefschürfende, quellengesättigte und mit geschickt ausgewählten Fotos versehene Abhandlung ist längst nicht nur eine Geschichte des Sportstättenbaus in Deutschland vor 1930, auch nicht eine weitere nationale Sportgeschichte, sondern ein innovativer, interdisziplinärer, vor allen auch kulturgeographischer Ansatz, der das Massenphänomen Sport und dessen Stätten in sozialen, kulturellen und politischen Zusammenhängen analysiert.«
Informationsmittel (IFB) (Manfred Komorowski), Heft: 9 (2013)


News zur Reihe   Alle

20.09.2017

»Reporter-Streifzüge« ist auf der Opus-Primum-Shortlist!

Michael Hombergs »Reporter-Streifzüge« steht auf der Shortlist für den Opus Primum 2017, der Förderpreis wird für die beste wissenschaftliche Nachwuchspublikation dieses Jahres vergeben. Wir freuen uns für unseren Autor.

16.08.2016

Endspurt bei den Olympischen Spielen in Rio

Bis zum Sonntag noch stellen Sportler aus aller Welt ihr Können unter Beweis. Die riesigen Stadien untermauern die besondere Bedeutung dieses Sportevents. Vor hundert Jahren musste sich der Sport als massenkulturelles Phänomen in Deutschland erst etablieren. Noyan Dinçkal zeigt in seinem Buch »Sportlandschaften – Sport, Raum und (Massen-)Kultur in Deutschland 1880–1930«, welche Rollen und Funktionen dabei die Sportstätten einnehmen.

14.09.2015

Am 15. September ist Internationaler Tag der Demokratie!

Das passende Buch zum Internationalen Tag der Demokratie stammt von Historiker und Politikwissenschaftler Hans-Jürgen Puhle. »Protest, Parteien, Interventionsstaat« betrachtet die Entwicklungen der Demokratie und zeigt, wie unterschiedlich Modernisierungswege einzelner Gesellschaften verlaufen und wie die >populistische Demokratie< immer mehr Bedeutung gewinnt.

07.07.2014

Zum Tod von Hans-Ulrich Wehler

Wir trauern um unseren Autor Professor Hans-Ulrich Wehler.
Im Alter von 82 Jahren ist Professor Wehler am Samstag, den 05.07.2014, in Bielefeld verstorben. Wir erinnern uns an einen großen Historiker. 

12.03.2013

»In der Mittelschicht wachsen die Wohlstandssorgen«

Dagmar Hilpert kommentiert die neuen Studien von Konrad Adenauer-Stiftung und der Bertelsmann-Stiftung zur Lage der Mittelschicht.

Titel der Reihe

  (161 Titel)

Band 226
65,00 €
Jetzt Anreiz, Moral, Verdienst bestellen Buch
Band 225
70,00 €
Jetzt Immunisierte Gesellschaft bestellen Buch
Band 224
70,00 €
Jetzt Auguren des Geldes bestellen Buch
Band 223
70,00 €
Jetzt Reporter-Streifzüge bestellen Buch
Band 221
70,00 €
Jetzt Subsistenzpolitik im Übergang bestellen Buch
Band 220
65,00 €
Jetzt Stadtplanung für die Welt? bestellen Buch
Band 219
70,00 €
Jetzt Dienstethos, Abenteuerlust, Bürgerpflicht bestellen Buch
Band 218
65,00 €
Jetzt Psychiatrie und Gesellschaft bestellen Buch
Band 217
80,00 €
Jetzt Landschaften der deutschen Geschichte bestellen Buch
Band 216
80,00 €
Jetzt Protest, Parteien, Interventionsstaat bestellen Buch
Band 215
65,00 €
Jetzt Machtvolle Verhandlungen bestellen Buch
Band 214
65,00 €
Jetzt Sozialstaat und Gesellschaft bestellen Buch
Band 213
65,00 €
Jetzt Geschlechtergeschichten der Neuzeit bestellen Buch
Band 212
60,00 €
Jetzt Die Erfindung des Bruttosozialprodukts bestellen Buch
Band 211
65,00 €
Jetzt Sportlandschaften bestellen Buch
Band 210
70,00 €
Jetzt Vertrauen und Politik im Alltag bestellen Buch
Band 209
60,00 €
Jetzt Rote Bürger bestellen Buch
Band 208
70,00 €
Jetzt Wohlfahrtsstaat der Mittelschichten? bestellen Buch
Band 207
65,00 €
Jetzt Die Heiraten der Hohenzollern bestellen Buch
Band 205
60,00 €
Jetzt Staat, Adel und Elitenwandel bestellen Buch
Band 204
65,00 €
Jetzt Handeln und Überleben bestellen Buch
Band 203
70,00 €
Jetzt Arbeiter, Bürger, Städte bestellen Buch
Band 202
70,00 €
Jetzt Geschlechtergeschichte als Gesellschaftsgeschichte bestellen Buch
Band 201
65,00 €
Jetzt Modernisierung in der preußischen Provinz? bestellen Buch
Band 200
75,00 €
Jetzt Arbeiten an der Geschichte bestellen Buch
Band 199
75,00 €
Jetzt Der deutsche Sozialstaat bestellen Buch
Band 198
65,00 €
Jetzt Die Wissenschaft der Außenseiter bestellen Buch
Band 197
70,00 €
Jetzt Politik und Psychiatrie bestellen Buch
Band 196
70,00 €
Jetzt Konsum und Politik in der Weimarer Republik bestellen Buch
Band 195
70,00 €
Jetzt Die Globalisierung geistiger Eigentumsrechte bestellen Buch
Band 194
45,00 €
Jetzt Werner Conze bestellen Buch
Band 193
70,00 €
Jetzt Diskussionslust bestellen Buch
Band 192
65,00 €
Jetzt Krone, Kirche und Verfassung bestellen Buch
Band 191
70,00 €
Jetzt Koloniale Herrschaft und ihre Grenzen bestellen Buch
Band 190
70,00 €
Jetzt Nahrung nach Norm bestellen Buch
Band 189
70,00 €
Jetzt Untertanen, Staatsbürger und Andere bestellen Buch
Band 188
35,00 €
Jetzt Dieter Kunzelmann bestellen Buch
Band 187
40,00 €
Jetzt Englands Weg in die Marktgesellschaft bestellen Buch
Band 186
70,00 €
Jetzt Pietismus im Sozialismus bestellen Buch
Band 185
65,00 €
Jetzt Organisation und Geschäft bestellen Buch
Band 184
55,00 €
Jetzt Bebilderte Politik bestellen Buch
Band 183
60,00 €
Jetzt Anarchie und Weltrecht bestellen Buch
Band 182
55,00 €
Jetzt Industriegesellschaft und Kulturtransfer bestellen Buch
Band 181
45,00 €
Jetzt Organisierte Geselligkeit bestellen Buch
Band 180
55,00 €
Jetzt Ordnung und Ausgrenzung bestellen Buch
Band 179
45,00 €
Jetzt Stadt der Schieber bestellen Buch
Band 178
27,99 €
Jetzt Natürlich künstliche Befruchtung? bestellen PDF eBook
Band 177
50,00 €
Jetzt Im Dienste des »Volkskörpers« bestellen Buch
Band 176
65,00 €
Jetzt Nation – Volk – Rasse bestellen Buch
Band 175
55,00 €
Jetzt Katholische Kirche und Sozialwissenschaften 1945–1975 bestellen Buch
Band 174
60,00 €
Jetzt Staatsbürgerschaft und Nation bestellen Buch
Band 173
 
Band 172
13,99 €
Band 171
 
Band 170
60,00 €
Jetzt Elite, Männlichkeit und Krieg bestellen Buch
Band 169
60,00 €
Jetzt Hochkultur des bürgerlichen Zeitalters bestellen Buch
Band 168
65,00 €
Jetzt Die Herausforderung der Globalisierung bestellen Buch
Band 167
60,00 €
Jetzt Gebildete Doppelgänger bestellen Buch
Band 166
65,00 €
Jetzt Stunde der Ökonomen bestellen Buch
Band 165
 
Band 164
 
Band 163
50,00 €
Jetzt Herrschaft, Wirtschaft, Anoraks bestellen Buch
Band 162
39,99 €
Jetzt Frauen der Intelligenz bestellen PDF eBook
Band 160
55,00 €
Jetzt Verbrechensbekämpfung im Anstaltsstaat bestellen Buch
Band 158
34,99 €
Jetzt Die Nation als Waffe und Vorstellung bestellen PDF eBook
Band 157
60,00 €
Jetzt Soldaten der Arbeit bestellen Buch
Band 154
34,99 €
Jetzt Die Verteidigung der bürgerlichen Nation bestellen PDF eBook
Band 153
55,00 €
Jetzt Eine andere Bürgergesellschaft bestellen Buch
Band 152
34,99 €
Jetzt Sozialismus statt Religion bestellen PDF eBook
Band 151
27,99 €
Jetzt Das Ende der Zünfte bestellen PDF eBook
Band 150
34,99 €
Jetzt Einbürgern und Ausschließen bestellen PDF eBook
Band 148
34,99 €
Jetzt Patrimonialgerichte in Preußen bestellen PDF eBook
Band 147
60,00 €
Jetzt Geschichtswissenschaft jenseits des Nationalstaats bestellen Buch
Band 145
24,99 €
Jetzt Bildungsbürger in der Defensive bestellen PDF eBook
Band 142
 
Band 140
22,99 €
Jetzt Max Weber und die Stadt im Kulturvergleich bestellen PDF eBook
Band 138
22,99 €
Jetzt Verortete Geschichte bestellen PDF eBook
Band 136
34,99 €
Jetzt Bankiers im Kaiserreich bestellen PDF eBook
Band 134
24,99 €
Jetzt Auf der Suche nach der verlorenen Nation bestellen PDF eBook
Band 130
24,99 €
Jetzt Eigentum im internationalen Vergleich bestellen PDF eBook
Band 127
50,00 €
Jetzt Deutsche und polnische Vertriebene bestellen Buch
Band 125
24,99 €
Jetzt Expansion, Integration, Globalisierung bestellen PDF eBook
Band 119
34,99 €
Jetzt Der reinliche Bürger bestellen PDF eBook
Band 117
34,99 €
Jetzt Ländliche Gesellschaft und Obrigkeit bestellen PDF eBook
Band 114
39,99 €
Jetzt Die Verwaltung der Geschichte bestellen PDF eBook
Band 110
27,99 €
Jetzt Nation und Emotion bestellen PDF eBook
Band 109
50,00 €
Jetzt Journalismus als Beruf bestellen Buch
Band 107
17,99 €
Jetzt Der blockierte Wohlfahrtsstaat bestellen PDF eBook
Band 105
 
Band 104
44,99 €
Jetzt Vom Greis zum Rentner bestellen PDF eBook
Band 101
17,99 €
Jetzt Volksgeschichte bestellen PDF eBook
Band 100
27,99 €
Jetzt Demokratie in Deutschland bestellen PDF eBook
Band 099
 
Band 097
17,99 €
Jetzt Beruf und Geschlecht bestellen PDF eBook
Band 095
 
Band 093
 
Band 089
 
Band 086
 
Band 084
 
Band 080
 
Band 079
 
Band 077
 
Band 074
 
Band 073
 
Band 072
 
Band 068
 
Band 065
 
Band 063
 
Band 062
 
Band 060
 
Band 059
 
Band 058
 
Band 057
 
Band 054
 
Band 051
 
Band 047
 
Band 045
 
Band 038
 
Band 037
 
Band 036
 
Band 034
 
Band 032
 
Band 031
 
Band 027
 
Band 026
 
Band 022
 
Band 021
 
Band 019
 
Band 018
 
Band 017
 
Band 015
 
Band 014
 
Band 011
 
Band 010
 
Band 009
 
Band 008
 
Band 006
 
Band 003
 
Band 002
 
Band
80,00 €