Empfehlen

Autorenporträt

Rolf Sistermann


Rolf Sistermann

Dr. Rolf Sistermann unterrichtete zuletzt am Rheingymnasium in Köln-Mülheim. Bis 2010 war er Fachseminarleiter für Deutsch, Philosophie und Evangelische Religionslehre in Leverkusen.


Mehr Infos zum Autor

Abdruckrechte

Text oder Illustration aus diesem Titel verwenden?

Lizenz erwerben

Rolf Sistermann

Leben in Erwartung: die christlichen Zukunftshoffnungen

1. Auflage 2015
48 Seiten mit 10 Abbildungen kartoniert
ISBN 978-3-525-77686-5
Vandenhoeck & Ruprecht

Themenhefte für den evangelischen Religionsunterricht in der Oberstufe. -

16,00 €
PDF eBook 12,99 € KAUFEN

»Leben in Erwartung«: Die christlichen Zukunftshoffnungen setzen sich mit dem Problem auseinander, wie der Mensch mit dem Wissen um seinen Tod fertig werden kann und wie dies seine Erwartungen an das Leben prägt.
 
Typologisch unterscheidet Rolf Sistermann einen supranaturalistischen, einen apokalyptischen und einen mystischen Weg. Der Band bietet den Schülerinnen und Schülern erstmals eine Möglichkeit zur Ordnung ihrer oft diffusen Vorstellungen von einem Ewigen Leben. Inhaltlich orientiert er sich am Themenbereich 6 »Die christliche Zukunftshoffnung« des EKD-Kerncurriculums und macht die Leitgedanken der christlichen Zukunftshoffnung in vier kompetenzorientierten Bausteinen verständlich:
 
Baustein 1: Das Streben nach unvergänglichem Ansehen – der Weg der Selbstbehauptung
Baustein 2: Der Wunsch des Menschen nach Unsterblichkeit – der supranaturalistische Weg
Baustein 3: Die Angst vor dem Weltuntergang und dem Weltgericht – der apokalyptische Weg
Baustein 4: Die Sehnsucht nach Teilhabe am Ewigen Leben – der mystische Weg
 
Kommen Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern mithilfe dieses multiperspektivischen Materials ins Gespräch über essenzielle und spannende Fragen zu Erwartungen an das Leben nach dem Tod.

Mehr Infos zum Buch

Leserstimmen  


Eigene Leserstimme abgeben


Eigene Leserstimme abgeben

Ihr Name:*
Ihre E-Mail:*
Ihr Kommentar:*
Sicherheitscode:* Bitte Sicherheitscode eingeben

Im Kommentar sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt. Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den Verlag hier veröffentlicht.


Titel der Reihe
Themenhefte für den evangelischen Religionsunterricht in der Oberstufe.