Jochen Schweitzer, Arist von Schlippe (Hg.)

Leben. Lieben. Arbeiten: systemisch beraten

Die Bände dieser Reihe beleuchten kurz, kompakt und anschaulich, wie systemische Beratung zur Lösung alltäglicher schwieriger Lebenslagen in existentiellen Grenzsituationen (»Leben«), intimen Beziehungen (»Lieben«) und im Beruf (»Arbeiten«) hilfreich sein kann. Wie entstehen dort Probleme und wie können sie gelöst oder besser ertragen werden? Wie zeigt sich in ihnen das Politische im Privaten und das Private im Politischen? Wie lässt sich mit erwartbaren Krisen und unvorhersehbaren Katastrophen umgehen? Wie werden Belastungen geteilt, Hoffnungen rekonstruiert, vergessene Ressourcen reaktiviert? Wie kommt Ordnung ins Chaos und Abwechslung in erstarrte Routinen?

Die Reihe »Leben.Lieben.Arbeiten: systemisch beraten« bündelt auf jeweils ca. 90 Seiten wertvolles Erfahrungswissen zur systemischen Beratung in verschiedensten Lebens-, Liebes- und Arbeitskontexten – für Beratende wie für Beratungssuchende gleichermaßen. Sie folgt dem in den »Lehrbüchern für Systemische Therapie und Beratung« der beiden Herausgeber, Jochen Schweitzer und Arist von Schlippe, seit über 20 Jahren erfolgreichem Konzept, komplexe Phänomene angemessen einfach, aber nicht einfacher als angemessen darzustellen.



Titel der Reihe

  (15 Titel)

10,00 €
Jetzt Die Angst der Eltern vor ihrem Kind bestellen Buch
7,99 €
10,00 €
Jetzt Familien im Medienzeitalter bestellen Buch
10,00 €
10,00 €
10,00 €
Jetzt Wohnungslos – Umgang mit Exklusion bestellen Buch