Magda von Garrel

Magda von Garrel ist Sonderpädagogin (Fachbereiche: Sprachbehinderungen und Verhaltensstörungen) sowie Diplom-Politologin und war als Integrationslehrerin an Grund-, Haupt-, Sonder- und Berufsschulen tätig.
Einen Aufsatz der Autorin zum Thema »Inklusion« finden Sie hier, sowie einen Aufsatz mit dem Titel »Sind unsere Schulen kinderfeindlich?« hier.


Mehr Infos zum Autor

Mediathek

Videos
Buchvorstellung
Buchvorstellung
News zum Autor   Alle

03.12.2012

Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung

Zum heutigen internationalen Tag der Menschen mit Behinderung hat die Aktion Mensch auf Defizite bei der Umsetzung von Inklusion hingewiesen.
Wie kann Inklusion gelingen? Unsere Autoren haben Antworten.

06.09.2012

Neues Bildungskonzept: Instandsetzungspädagogik

Magda von Garrel im Interview über ihren neuen Integrationsansatz für lernentwöhnte Kinder.

03.09.2012

Wie Bildung gelingen kann: V&R-Autoren haben Antworten

Bildung ist mehr als der kurzfristige Konsum von Wissen, Bildung muss gelingen – darüber sprachen gestern der Hirnforscher Gerald Hüther und Richard David Precht in der neuen ZDF-Sendung (hier).

Wie die Bildung der Zukunft aussehen kann, dafür legen jetzt auch Magda von Garrel und André Frank Zimpel neue Konzepte vor.

Alle Titel des Autors

  (1 Titel)
Thema:
Produktform:
Sortieren nach: