Manfred Gailus

Prof. Dr. Manfred Gailus lehrt Neuere Geschichte am Zentrum für Antisemitismusforschung der Technischen Universität Berlin. Er hat zahlreiche Bücher und Aufsätze über die Geschichte des Protestantismus seit dem Kaiserreich verfasst.

Mehr Infos zum Autor

Mediathek

Downloads
Autorenfoto 300dpi
News zum Autor   Alle

15.02.2017

Zum Gedenken an Friedrich Weißler

Anlässlich des 80. Todestages von Friedrich Weißler finden am 19. und 20. Februar mit Autor Manfred Gailus Gedenkveranstaltungen statt. Mit seinem Buch »Friedrich Weißler« ruft Gailus auf, diesen mutigen bekennenden Christen mehr zu ehren, als dies bisher geschehen ist. Weißler gilt als erster Märtyrer der Bekennenden Kirche. Er wurde im KZ Sachsenhausen ermordet.
 

08.03.2014

Heute ist Weltfrauentag!

Starke Frauen, die für ihren Glauben und ihre Überzeugungen eintraten gab es zu jeder Zeit! Unsere Heldinnen des heutigen Weltfrauentags sind:
Argula von Grumbach, die erste Reformatorin Europas.
Charlotte von Kirschbaum und Elisabeth Freiling, zwei bedeutende Akteurinnen in der schwierigen Zeit des Kirchenkampfs.

16.12.2013

Gedenkfeier für die Widerstandskämpferin Elisabeth Schmitz

In diesem Jahr wäre die Historikerin und Widerstandskämpferin gegen den Nationalsozialismus, Dr. Elisabeth Schmitz, 120 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass findet am 17.12.2013 ein Festakt im Roten Rathaus in Berlin statt.

Frau Prof. Dr. Margot Käßmann, die dort auch die Gedenkrede halten wird, hat unter dem Titel »Warum tut die Kirche nichts?« in der aktuellen ZEIT über Elisabeth Schmitz geschrieben. 

Alle Titel des Autors

  (7 Titel)
Thema:
Produktform:
Sortieren nach:

Manfred Gailus hat Beiträge veröffentlicht in

 (Titel 1-3 von 4)