Materialschlachten
Empfehlen

Herausgeberporträt

Christian Meierhofer


Dr. Christian Meierhofer ist Akademischer Rat auf Zeit am Institut für Germanistik, Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaft an der Universität Bonn.


Mehr Infos zum Herausgeber

Herausgeberporträt

Jens Wörner


Jens Wörner ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Germanistik, Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaft an der Universität Bonn.


Mehr Infos zum Herausgeber

Abdruckrechte

Text oder Illustration aus diesem Titel verwenden?

Lizenz erwerben
eBook

Christian Meierhofer, Jens Wörner (Hg.)

Materialschlachten

Der Erste Weltkrieg und seine Darstellungsressourcen in Literatur, Publizistik und populären Medien 1899–1929

1. Auflage 2015
504 Seiten mit 33 Abbildungen
ISBN 978-3-8470-0455-4
Universitätsverlag Osnabrück bei V&R unipress

Schriften des Erich Maria Remarque-Archivs. - Band 030

59,99 €
IN DEN WARENKORB  
PDF eBook

Populäre Formate und Medien, die den Ersten Weltkrieg als Ereignis vor- und nachbereiten, sind bislang wenig erforscht. Dabei ist die öffentliche Dimension des Krieges in der Moderne von großer Bedeutung, weil sich hier politische, mediengeschichtliche und ästhetische Faktoren gegenseitig durchdringen. Die Beiträge aus der Literatur- und Wissensgeschichte, der historischen Presseforschung sowie der Medien- und Filmwissenschaft streben eine Balance von diskursbeobachtenden Beiträgen und materialerschließenden Fallstudien an. Der Band erschließt so in interdisziplinären Perspektiven den Krieg als populäres Phänomen, stellt eine Verbindung zu den Techniken der Wissenschaftspopularisierung im 19. Jahrhundert her und macht auf die Langlebigkeit von Darstellungsformen aufmerksam.

Verfügbare Kapitel

Seite 9 - 64
Christian Meierhofer, Jens Wörner (Hg.)

Christian Meierhofer / Jens Wörner: Der Weltkrieg und das Populäre. Ein interdisziplinärer Vorschlag

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 65 - 66
Christian Meierhofer, Jens Wörner (Hg.)

I. Diskursgeschichtliche Formationen

0,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 67 - 82
Christian Meierhofer, Jens Wörner (Hg.)

Matthias Schöning: „Zäsur”. Probleme einer historiographischen Angewohnheit

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 83 - 104
Christian Meierhofer, Jens Wörner (Hg.)

Dirk Rose: Kriegserklärungen. Polemisches Material 1882–1914

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 105 - 124
Christian Meierhofer, Jens Wörner (Hg.)

Anna S. Brasch: Kulturkriege. Zum Zusammenhang von Kulturkritik, Kolonialismus und Krieg 1884–1918

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 125 - 160
Christian Meierhofer, Jens Wörner (Hg.)

Christian Meierhofer: Verdünnte Moderne. Strukturelle Übergänge von Weltkrieg, Weltanschauung und Populärwissenschaft 1899–1918

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 161 - 196
Christian Meierhofer, Jens Wörner (Hg.)

Jens Wörner: Organische Konstruktionen. Kriegsdiskurs und Popularisierung im Umfeld der deutschen Lebenswissenschaften 1901–1926

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 197 - 198
Christian Meierhofer, Jens Wörner (Hg.)

II. Publizistik und Sachbuch

0,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 199 - 218
Christian Meierhofer, Jens Wörner (Hg.)

Thomas F. Schneider: Teufel Tank. Der Tank-Diskurs als Kulminationspunkt der Diskussion um den Ersten Weltkrieg in populären Medien (Literatur, Illustrierte, Photographie) 1914–1938

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 219 - 266
Christian Meierhofer, Jens Wörner (Hg.)

Christian Haller: Die „Michael-Offensive” im Frühjahr 1918 – eine Materialschlacht und ihre militärjournalistische Perzeption

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 267 - 290
Christian Meierhofer, Jens Wörner (Hg.)

Manuel Köppen: Werner Beumelburg und die Schlachten des Weltkrieges. Schreibkonzepte eines Erfolgsautors zwischen Historiografie und Fiktion

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 291 - 292
Christian Meierhofer, Jens Wörner (Hg.)

III. Aktion und Reaktion in der Literatur

0,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 293 - 322
Christian Meierhofer, Jens Wörner (Hg.)

Alexander Honold: Taugenichtse. Agency auf dem Schlachtfeld

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 323 - 340
Christian Meierhofer, Jens Wörner (Hg.)

Sarah Monreal: „Grausig! Gewaltig! Groß!” Vitalistische Kriegskonzeptionen bei Stadler und Stramm

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 341 - 358
Christian Meierhofer, Jens Wörner (Hg.)

Johannes Waßmer: „Freilich, mein Sohn, ich werde von dir erzählen, von den Kameraden und von dem, was wir erlebt haben.” Strategien des Dokumentarischen in Henri Barbusses Le Feu

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 359 - 392
Christian Meierhofer, Jens Wörner (Hg.)

Fabian Beer: Als dem Globus das Blut aus den Arterien lief. Der Erste Weltkrieg im Spiegel von Erich Kästners Lyrik, Erzählprosa und Publizistik 1914–1929

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 393 - 412
Christian Meierhofer, Jens Wörner (Hg.)

Uwe Spörl: Wortmaterial-Schlachten. Emotionspsychologisch fundierte Untersuchungen zu Edlef Köppens Montage-Roman Heeresbericht

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 413 - 414
Christian Meierhofer, Jens Wörner (Hg.)

IV. Kriegsfilm und Kinokultur

0,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 415 - 440
Christian Meierhofer, Jens Wörner (Hg.)

Daniela Kalscheuer: Wider den Krieg oder Warten auf die Fortsetzung? Der Weltkriegsfilm der späten Weimarer Republik

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 441 - 472
Christian Meierhofer, Jens Wörner (Hg.)

Thomas Althaus: Kriegsgeschrei und filmischer Exzess. Georg Wilhelm Pabsts früher Tonfilm Westfront 1918

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 473 - 502
Christian Meierhofer, Jens Wörner (Hg.)

Philipp Stiasny: „Franzosen? Deutsche? Die Unterschiede verschwinden”. Verdun in der filmischen Erinnerung in Deutschland und Frankreich 1928–1933

5,00 €
In den Warenkorb
PDF
Seite 503 - 503
Christian Meierhofer, Jens Wörner (Hg.)

Autorinnen und Autoren

0,00 €
In den Warenkorb
PDF


Mehr Infos zum Buch

Leserstimmen  


Eigene Leserstimme abgeben


Eigene Leserstimme abgeben

Ihr Name:*
Ihre E-Mail:*
Ihr Kommentar:*
Sicherheitscode:* Bitte Sicherheitscode eingeben

Im Kommentar sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt. Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den Verlag hier veröffentlicht.


Titel der Reihe
Schriften des Erich Maria Remarque-Archivs.