Empfehlen

Herausgeberporträt

Carl-Heinrich Bösling


Dr. Carl-Heinrich Bösling ist Geschäftsführer der Volkshochschule der Stadt Osnabrück und dort Programmbereichsleiter »Gesellschaft und Politik«.


Mehr Infos zum Herausgeber

Herausgeberporträt

Ursula Führer


Ursula Führer war Vorsitzende der Erich Maria Remarque-Gesellschaft.
Mehr Infos zum Herausgeber

Herausgeberporträt

Claudia Junk


Claudia Junk (geborene Glunz) ist Mitarbeiterin des Erich Maria Remarque-Friedenszentrums an der Universität Osnabrück.


Mehr Infos zum Herausgeber

Herausgeberporträt

Thomas F. Schneider


Thomas F. Schneider

Dr. Thomas F. Schneider ist Privatdozent für Neuere Deutsche Literatur an der Universität Osnabrück und Leiter des Erich Maria Remarque-Friedenszentrums.


Mehr Infos zum Herausgeber

Abdruckrechte

Text oder Illustration aus diesem Titel verwenden?

Lizenz erwerben

Carl-Heinrich Bösling, Ursula Führer, Claudia Junk, Thomas F. Schneider (Hg.)

Menschenbeben

Ursachen, Formen und Folgen von Flucht

1. Auflage 2017
200 Seiten mit 3 Abbildungen kartoniert
ISBN 978-3-8471-0771-2
Universitätsverlag Osnabrück bei V&R unipress

Erich Maria Remarque Jahrbuch / Yearbook. - Band XXVII, Jahr 2017

25,00 €
Bei Abnahme der Reihe: 21,50 €
PDF eBook 19,99 € KAUFEN

Mehr als 60 Millionen Menschen fliehen weltweit vor einer ökologisch bedingten Zerstörung ihrer Lebensgrundlagen, vor den verheerenden Folgen der wirtschaftlichen Ausplünderung von Ressourcen, vor allem aber fliehen sie vor Unterdrückung, Verfolgung und Krieg. Auch Deutschland ist in ungeahntem Ausmaß von den Fluchtbewegungen betroffen. Die Beiträge dieses interdisziplinären Bandes beschäftigen sich mit den historischen und aktuellen Ursachen, Formen sowie Folgen von Flucht. Mit Beiträgen von Miriam Fassbender, Habib El Mallouki, Lioba Meyer, Reinhold Mokrosch, Jochen Oltmer, Antonio Umberto Riccò und Eckart Stratenschulte sowie Lena Dust, Marc Hieger und Roman Tschaikowskij.

 

More than 60 million people worldwide are fleeing to escape the ecological destruction of their livelihoods, as well as the devastating consequences of resources being economically plundered, but, most of all, they are fleeing to free themselves of oppression, persecution and war. Germany, too, is being affected to an unexpectedly large degree by the deluge of refugees. The chapters of this interdisciplinary volume deal with the historical and the current causes, forms and consequences of fleeing one’s homeland. With articles from Miriam Fassbender, Habib El Mallouki, Lioba Meyer, Reinhold Mokrosch, Jochen Oltmer, Antonio Umberto Riccò and Eckart Stratenschulte, as well as Lena Dust, Marc Hieger and Roman Tschaikowskij.

Mehr Infos zum Buch

Leserstimmen  


Eigene Leserstimme abgeben


Eigene Leserstimme abgeben

Ihr Name:*
Ihre E-Mail:*
Ihr Kommentar:*
Sicherheitscode:* Bitte Sicherheitscode eingeben

Im Kommentar sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt. Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den Verlag hier veröffentlicht.


Titel der Reihe
Erich Maria Remarque Jahrbuch / Yearbook.